Walibi Sud-Ouest eröffnet 2019 neu Katapult- und Freifall-Turm „Dark Tower“

Anzeige
Walibi Sud Ouest Dark Tower Free Fall Artwork
Bildquelle: Walibi Sud-Ouest

Walibi Sud-Ouest hat für 2019 die Eröffnung einer neuen Nervenkitzel-Attraktion angekündigt: Mit dem „Dark Tower“ entsteht ein Turm, der Fahrgäste erst in die Höhe katapultiert und anschließend wieder frei in die Tiefe fallen lässt.

Anzeige

Besucher von Walibi Sud-Ouest dürfen sich ab Sommer 2019 auf eine neue Attraktion freuen, die Nervenkitzel verspricht: Der im Süden Frankreichs bei Toulouse gelegene Freizeitpark wird den „Dark Tower“ eröffnen – ein Shot’n’Drop-Fahrgeschäft, das Fahrgäste erst in die Höhe katapultiert und direkt im Anschluss in die Tiefe fallen lässt.

Der „Dark Tower“ wird 50 Meter in die Höhe ragen. Fahrgäste werden beim Abschuss Kräfte des bis zu Dreieinhalbfachen ihres eigenen Körpergewichts spüren. Bis zu zwölf Personen finden pro Fahrt mit dem neuen Free-Fall-Tower Platz.

Ursprünglich hatte Walibi Sud-Ouest geplant, die Neuheit bereits Ende Mai 2019 einzuweihen. Der Termin wird jedoch nicht eingehalten werden können, weshalb die offizielle Eröffnung des „Dark Tower“ nun auf den 7. Juli 2019 datiert wurde.

Der Katapult- und Freifall-Turm ist die erste größere Neuheit in Walibi Sud-Ouest seit mehreren Jahren. Zuletzt wurde nur in den Bau und die Erweiterung des angrenzenden Wasserparks Parc Aquatique Walibi investiert.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Walibi Sud-Ouest bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.