„Dunkelfunkeln“ lässt BELANTIS 2016 erstrahlen: Abendliche Lichtparade ab 30. September

Anzeige
Meerblick über BELANTIS bei Nacht
Bildquelle: BELANTIS

Eine einstündige Show bringt BELANTIS 2016 bei „Dunkelfunkeln – Die Lichtparade“ zum Leuchten. An drei Wochenenden erstrahlt BELANTIS ab 18 Uhr in ganz neuem Licht.

Anzeige

Ab dem 30. September 2016 erleben die Besucher das AbenteuerReich von seiner glanzvollsten Seite. An drei aufeinanderfolgenden Wochenenden lässt „Dunkelfunkeln – Die Lichtparade“ Ostdeutschlands größten Freizeitpark hell erstrahlen. Bei der einstündigen Show zieht eine aus bunt erleuchteten Kunstfiguren bestehende Parade ab jeweils 18 Uhr durch den Familien-Freizeitpark vor den Toren Leipzigs. Abgerundet wird das Spektakel durch Feuer- und Lichtjonglage sowie Sternenregen auf dem Schlossplatz.

Die Lichtparade besteht aus sieben übergroßen und illuminierten Fantasiekreaturen im Comicstil sowie einer farbenfrohen Kutsche mit zwei Pferden und einem Westernreiter hoch zu Ross. Gemeinsam repräsentieren sie die acht Themenwelten von BELANTIS und sein Schloss. Zudem verwandeln 1.000 Schwimmlichter den See auf dem 27 Hektar großen Gelände in ein Lichtermeer. Daran können sich die Gäste aktiv beteiligen und ihr eigenes Licht ins Wasser setzen. Stimmungsvolle, epische Musik und eingesprochene Poems sorgen zusätzlich für ein märchenhaftes Ambiente. Für die BELANTIS Besucher ist die Veranstaltung nach einem abenteuerreichen Tag im Park kostenlos.

„Mit solchen Events wollen wir unseren Gästen noch mehr Abwechslung bieten. Dabei soll nicht nur der Spaß im Mittelpunkt stehen, sondern wir versuchen auch stets, eine künstlerische Note zu kreieren“, beschreibt BELANTIS-Geschäftsführer Erwin Linnenbach den Hintergrund des Projekts. „Es sind beeindruckende Figuren entstanden, sodass unsere Besucher zauberhafte Eindrücke mit nach Hause nehmen werden“, so Linnenbach.

Seine Kollegin Claudia Hoffmann, die die gesamtkünstlerische Verantwortung des Events innehat, freut sich zudem darüber, dass mit der Tierschule Telligmann richtige Filmstars für die Show gewonnen werden konnten: „Die teilnehmenden Pferde sind geschulte Filmtiere, die beispielsweise auch schon beim Kinofilm Der Medicus mitgespielt haben.“ Die zu bewundernden überdimensionierten Fantasiegestalten wurden von den Leipziger Künstlern Christoph Kukla und Robert Rudat entworfen.

Mit ihrer mehrjährigen Erfahrung aus dem Theater- und Kunstbereich haben die beiden 35-Jährigen schillernde Kunstobjekte erschaffen und dafür mit einem Traktor, mit Segways, Caddys oder Lastenfahrrädern als Basis gearbeitet. „Wir waren von der Idee von Beginn an total begeistert und uns sofort einig, was den Stil der Figuren betrifft. Das Projekt verschiebt die bisherigen künstlerischen Grenzen von BELANTIS ins Illustrative“, sagt Kukla. Am Rande ihrer Arbeiten in der BELANTIS-Werkstatt kam der Spaß nicht zu kurz, schließlich standen nebenbei „Probefahrten“ mit den über 60 Attraktionen des Parks auf dem Programm. „Alles haben wir uns allerdings nicht getraut“, geben sie lachend zu.

„Dunkelfunkeln – Die Lichtparade“ findet von 30. September bis 2. Oktober, von 7. bis 9. Oktober und von 14. bis 16. Oktober 2016 jeweils ab 18 Uhr statt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte: , ,

BELANTIS

Foto: BELANTIS

Der größte Freizeitpark Ostdeutschlands lockt mit acht liebevoll gestalteten Themenbereichen. Die Hauptattraktion von BELANTIS ist die Mega-Achterbahn HURACAN – eine der steilsten Achterbahnen der Welt mit fünf Überschlägen. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *