Europa-Park Halloween 2015 beginnt – Horror Nights, Parkdekoration, Musical und Festivalwoche stehen bevor

Eurosat Halloween Deko im Europa-Park
Bildquelle: Europa-Park

Der Europa-Park präsentiert sich ab 26. September im schaurig-schönen Gewand zu Halloween 2015. Ob die Horror Nights, das Musical „Spook Me!“ oder die Festivalwoche mit „Mysteria presented by EnBW“ – wir zeigen euch, was in diesem Jahr geboten ist.

Es ist die perfekte Mischung aus Grusel und Horror: Vom 26. September bis zum 8. November 2015 steht in Deutschlands größtem Freizeitpark Halloween auf dem Programm. 180.000 Kürbisse sowie unzählige Maisstauden, Chrysanthemen und Strohballen verwandeln den Europa-Park in eine beeindruckende Herbstlandschaft, in der unheimliche Geister ihr Unwesen treiben. Natürlich passen sich auch das Showprogramm, die Parade, die Gastronomie sowie die Hotels und Attraktionen der schaurigen Jahreszeit an. Zudem bieten die „Horror Nights“ vom 25. September bis 7. November wahren Horrorfans ein faszinierendes Halloween-Erlebnis.

Halloween-Parade im Europa-Park

Die Halloween-Parade ist nur eines der Highlights von Halloween im Europa-Park. (Foto: Parkerlebnis.de)

180.000 Kürbisse in allen Formen und Orange-Tönen prägen die Parklandschaft. Dazu sorgen 15.000 Chrysanthemen, 6.000 Maispflanzen, 3.000 Strohballen, Spinnenbäume und gespenstische Illuminationen vom 26. September bis zum 8. November für eine außergewöhnliche Stimmung.

Specials zu Halloween 2015 im Europa-Park

Die aufwändigste Halloween-Dekoration Deutschlands bietet den perfekten Rahmen für die herbstlichen Showhighlights. Erste Gruselerfahrungen können die jungen Besucher in der Euromaus-Halloween-Show sammeln. Monster, Nachtgestalten und der berüchtigte Nachtkrabb jagen bei der Europa-Park Halloween-Parade einen wohligen Schauer über den Rücken. Der größte Kürbis der Welt lädt alle Wagemutigen zu einer rasanten Fahrt mit dem „Pumpkin Coaster“ ein – der Klassiker „Eurosat“ im Halloween-Outfit. Mit Blitzen, Gruselmusik und Nebel verwandeln sich die Kaffeetassen im Holländischen Themenbereich in die „Griezelkopjes“. „Feria Swing“ bietet rückwärts als „Flug der Vampire“ ein ganz neues Fahrerlebnis. Natürlich ist auch das kulinarische Angebot im Europa-Park und in den Hotels ganz auf die Herbstzeit abgestimmt. Feine Spezialitäten wie zum Beispiel der Halloween-Wrap oder die Monsterbockwurst warten in den Restaurants und in den Imbissen auf die Besucher.

Spook Me! The Europa-Park Musical

Ein spannendes Vergnügen bereitet erneut „Spook Me! The Europa-Park Musical“, welches vom 26. September bis zum 8. November dargeboten wird. Das Musical erzählt eine Geschichte von Liebe, Mut und Freiheit: Im Geisterschloss hausen gute Gespenster, die leidenschaftlich gerne menschliche Besucher erschrecken. Das ist das Reich des Geisterkönigs Borbar, der mächtige Kräfte für gute Taten besitzt. Doch sein Leben wird bedroht! Dank des Menschen-Mädchens Lilly, das sich in Borbars Sohn Tao verliebt, wird er in letzter Sekunde durch die Kraft der Liebe gerettet. Und Tao erlebt eine wundersame Verwandlung. Ein weiteres Highlight ist der Auftritt von Sebastian Smuldes.

Halloween-Musical im Europa-Park - Spook Me!

Das Europa-Park-Musical „Spook Me!“ verzaubert mit detailverliebten Kostümen, ein tollem Bühnenbild und fantastischer Lichtkompositionen (Foto: Europa-Park)

Der u.a. aus „Tanz der Vampire“ bekannte Musical-Darsteller konnte für die Rolle von Prinz Tao gewonnen werden. Besonders hochwertig sind auch wieder die Kostüme und die Musik, die jede Vorstellung zu einem einmaligen Erlebnis für die ganze Familie werden lassen. Zudem hochkarätig dinieren, können diejenigen, die sich für die Abendveranstaltung „Spook Me! Das musikalische Geisterbankett“ entscheiden. Zwischen dem 2. Oktober und 7. November wird an Freitagen und Samstagen im Wechsel die Kombination aus Musical und 3-Gänge-Menü geboten.

Halloween-Festivalwoche mit „Mysteria presented by EnBW“

Allabendlich können sich gruselfreudige Besucher zwischen dem 31. Oktober und 8. November auf die Halloween-Festivalwoche der besonderen Art freuen – mit der großen Open-Air Show „Mysteria presented by EnBW“. In neuem Gewande wird sie für Furore sorgen und mit den Themen Feuer und Wasser werden nicht nur die musikalischen Höhepunkte kunstvoll in Szene gesetzt, sondern ebenso wird die historische Entwicklung des Europa-Park inszeniert. Zudem ziehen akrobatische Höchstleistungen und faszinierende Licht- und Laser-Effekte die Besucher in ihren Bann.

Horror Nights 2015

Die „Horror Nights“ finden vom 25. September bis 7. November 2015 immer freitags und samstags sowie am 11., 18. und 25. Oktober und vom 30. Oktober bis 7. November 2015 täglich statt. Sechs neue Horrorhäuser schocken mit nie dagewesenen Effekten und bis ins Detail ausgeklügelten Szenerien. Die separate Abendveranstaltung lockt seit 2007 jährlich Zehntausende Besucher in Deutschlands größten Freizeitpark. Zombies, Killerclowns und Vampire machen Besucher zu Darstellern ihres eigenen Horrorfilms. Eine Übersicht über alle Horror-Häuser bieten wir euch in unserem Artikel Horror Nights 2015 – Europa-Park stellt Horrorhäuser, Scarezones und Programm vor.

Europa-Park Horror Nights 2013

Mal so richtig schön erschrecken lassen – das ist bei den Europa-Park Horror Nights 2015 definitiv möglich! (Foto: Europa-Park)

SWR3 Halloween-Party

Auch in diesem Jahr feiert SWR3 Deutschlands größte Halloween-Party am 31. Oktober im Europa-Park. Für die passende Partystimmung sorgen unter anderem Dr. Alban und die SWR3-DJs Jochen Graf, Michael Leupold und Josh Kochhann. Alle Gäste, die eine Auszeit von der Tanzfläche brauchen, können sich bei einer erfrischenden Fahrt mit den extra lange geöffneten Attraktionen abkühlen.

Schlagworte: ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *