Europa-Park – Langnese-Eis löst Schöller ab 2015 ab

Anzeige
Langnese-Eis Europa-Park
Anzeige

Ob Magnum, Cornetto oder Ben & Jerrys – die Eiskreationen von Langnese werden 2015 Einzug in den Europa-Park halten. Deutschlands größter Freizeitpark steigt im nächsten Jahr von Schöller auf Langnese-Eis um.

Ab Februar 2015 wechselt man im Europa-Park von Schöller auf Langnese-Eis. Das berichtet der Europa-Park-Fanclub epfans.info unter Berufung auf offizielle Mitteilung aus dem Freizeitpark.

Der Wechsel des Eislieferanten für den Europa-Park könnte Resultat einer Meinungsumfrage unter Gästen der Europa-Park Hotels sein. Neben Feedback-Fragen zum Hotelbereich wurden in diesem Jahr auch zusätzliche Fragen zu den beiden Eismarken gestellt.

Zum Start der Saison 2015 darf also das umfangreiche Eisangebot von Langnese im Europa-Park erwartet werden. Dieses umfasst neben Klassikern wie Nogger, Capri, Solero und Domino auch stark beworbene Eiskreationen wie das Magnum-Sortiment und Cornetto-Varianten. Welche Sorten letztendlich im Europa-Park zu finden sein werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Langnese-Marken

Langnese verfügt über ein großes Repertoire an starken Marken. (Foto: Langnese)

Langnese wurde in Deutschland ab Mitte der 1980er-Jahre besonders durch den Reklamesong „Like Ice In The Sunshine“ bekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *