Europa-Park: Nostalgische Trabi-Ausstellung und -Parade am Tag der Deutschen Einheit 2017

Anzeige
Europa-Park Tag der Deutschen Einheit Trabi-Ausstellung
Bildquelle: Europa-Park

Der Europa-Park erinnert mit den Kultautos aus der DDR an die deutsche Wiedervereinigung: Am Tag der Deutschen Einheit finden sowohl eine Trabi-Ausstellung als auch eine Parade mit den nostalgischen Fahrzeugen statt.

Anzeige

Zusammen mit seinen Besuchern feiert Deutschlands größter Freizeitpark am 3. Oktober die Wiedervereinigung von Ost und West. Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit versammeln sich am Dienstag über 20 historische Trabis im Europa-Park.

Ab 8 Uhr können Groß und Klein die nostalgischen Kult-Vehikel am Haupteingang rund um den Brunnen der Begegnung bestaunen. Um 16 Uhr setzen sich die beliebten DDR-Kleinwagen schließlich im Tross in Bewegung und fahren im Europa-Park die Route der täglichen Parade ab.

Der Europa-Park selbst hat am Tag der Deutschen Einheit von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *