Freizeitpark News Wochenrückblick – 22. Juli bis 28. Juli 2013

Anzeige
Parkerlebnis.de - Freizeitpark-Magazin
Anzeige

Immer mehr Freizeitparks geraten in die Kritik von Tierschützern – in der letzten Woche demonstrierten beispielsweise PETA-Aktivisten vor den Eingangstoren der ZOOM Erlebniswelt. Gleichzeitig gelang es aber dem Schwaben Park, die zu Beginn des Jahres bemängelten Zustände zu verbessern.

Freudige Nachrichten gab es in der letzten Woche aus dem Europa-Park, dessen Chef Roland Mack der Ehrendoktor-Titel verliehen wurde. Außerdem führte der Heide-Park ein überraschendes und ungewöhnliches Service-Angebot für Hotelgäste ein – den privaten Piraten.

Alle Freizeitpark News aus der vergangenen Woche erhaltet ihr wie gewohnt übersichtlich im Anschluss.

Freizeitpark Neuigkeiten – Woche 30/2013

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *