Freizeitpark Ruhpolding lädt zum Wintermärchen 2013/14 ein

Anzeige
Freizeitpark Ruhpolding
Anzeige

Achtung: 2015/16 findet im Freizeitpark Ruhpolding kein Wintermärchen statt.

Wenn Heilig Abend und der Geschenke-Stress überstanden sind, erwartet euch in Ruhpolding das Wintermärchen: Vom 25. Dezember 2013 bis 6. Januar 2014 erlebt ihr über 50 Winter-Stationen und zahlreiche Veranstaltungen in dem bayerischen Freizeitpark.

Wer es rasant mag, sollte sich eine Fahrt mit dem Schneemobil nicht entgehen lassen. Auch Rodelfreunde kommen wieder auf Ihre Kosten. Auf der eigens angelegten Natur-Rodelstrecke könnt ihr euch austoben. Die Rodel werden dabei vom Freizeitpark zur Verfügung gestellt.

Auch einige der herkömmlichen Fahrgeschäfte von Ruhpolding könnt ihr während des Wintermärchens benutzen,, so etwa den aufregenden Drachenritt „Siegfried“. Oder ihr genehmigt euch eine Fahrt mit der Wintereisenbahn. Treffsichere Gäste können sich auch beim spannenden Biathlon-Duel versuchen.

Das Wetter, ob mit oder ohne Schnee, spielt dabei keine Rolle – der Park und all seine Attraktionen könnt ihr bei jeder Witterung nutzen.

Während der Wintermärchen-Zeit veranstaltet der Freizeitpark Ruhpolding folgende Events:

Weihnachtsbrunch
Mi, 25.12., 10-14 Uhr
Kinder bis 4 Jahre frei, Kinder 5 -13 J. € 9,50, ab 14 Jahre € 19,50

Weihnachtsbrunch
Do, 26.12, 10-14 Uhr
Kinder bis 4 Jahre frei, Kinder 5 -13 J. € 9,50, ab 14 Jahre € 19,50

Pferdeschlittenfahrt
Fr, 27.12., 12–15 Uhr,
in romantischer Berglandschaft (€ 2,50)
(bei Regen entfällt dieser Programmpunkt)

Pferdeschlittenfahrt
Sa, 28.12., 12–15 Uhr
in romantischer Berglandschaft (€ 2,50)
(bei Regen entfällt dieser Programmpunkt)

Schneemobilfahren
So, 29.12., 12-16 Uhr
Mitfahrgelegenheit auf einem Motorschlitten

Winterfeuer
Mo, 30.12., 10-18 Uhr
Schnee, Feuer u. der Duft von Bratäpfeln

Kinder-Silvester
Di, 31.12., 10-18 Uhr
Glückskekse-Backen mit den Kindern

Neujahrsbrunch
Mi, 01.01., 10-14 Uhr
Kinder bis 4 Jahre frei, Kinder 5 -13 J. € 9,50, ab 14 Jahre € 19,50

Pferdeschlittenfahrt
Do, 02.01., 12–15 Uhr
in romantischer Berglandschaft (€ 2,50)
(bei Regen entfällt dieser Programmpunkt)

Schneemobilfahren
Fr, 03.01., 12-16 Uhr
Mitfahrgelegenheit auf einem Motorschlitten

Pferdeschlittenfahrt
Sa 04.01., 12–15 Uhr
in romantischer Berglandschaft (€ 2,50)
(bei Regen entfällt dieser Programmpunkt)

Pferdeschlittenfahrt
So, 05.01., 12–15 Uhr
in romantischer Berglandschaft (€ 2,50)
(bei Regen entfällt dieser Programmpunkt)

Sternsinger
Mo., 06.01, ca. 15 Uhr
Besuch der Ruhpoldinger Sternsinger

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 Kommentare

Danke für den tollen Tipp. Da werde ich mir was raussuchen. Ruhpolding ist nicht weit und wenn es dort Schnee hat auch eine ganz tolle Landschaft dazu. Mein Favorit ist momentan die Pferdeschlittenfahrt am 4.1. bis dahin hat es bestimmt genügend Schnee :)

Antworten

LOL ich hab Weihnachtspunsch statt brunch gelesen. Warum wohl. Muss wohl meinen oesi als Entschuldigung vorlesen und hab ja schon einiges davon getrunken bisher.

Antworten

Schneemobilfahren… hab mir das Programm nochmals durchgelesen und bin eigentlich knapp draon noch Byern zu düsen. Eigentlich krieg ich voi die Lust in nen Park zu gehen!

Antworten

Angst vor dem Wetter? Dann auf in den Freizeitpark Ruhpolding. Denn dort gibt es jetzt im Winter Wintersport und Parkaktivitäten. Wenn es also nicht reicht wegen Schneemangel zum Wintersport, dann sind die Attraktionen vom Park einsatzbereit. Und die funktionieren bei jedem Wetter also auch wenn es warm ist es im Winter. Und so lohnt sich ein Wochenende in Ruhpolding nicht nur wegen dem zauberhaften Ort, sondern der Park ist auch im Winter attraktiv. Und so wird der Pulverschnee stauben oder die Fahrmaschine Spass herauslocken.

Antworten

Ja das Wetter hält mich letztlich davon ab. Freizeitparks machen doch einfach nur richtig Spass wenn es warmi ist.

Antworten