Gardaland soll Spinning Coaster als Neuheit 2016 bekommen

Fabbri Spinning Coaster
Bildquelle: Fabbri Group

2016 soll das Gardaland eine neue Achterbahn erhalten. Gerüchten zufolge soll ein Spinning Coaster von Hersteller Fabbri eröffnen.

Nachdem das italienische Gardaland 2015 mit Black Hole den ersten Dive Coaster des Landes eröffnet hat, soll der Freizeitpark 2016 ebenfalls eine neue Achterbahn präsentieren.

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll 2016 ein Spinning Coaster im Gardaland eröffnen. Das wollen die italienischen Kollegen von theparks.it von mehreren Quellen innerhalb und außerhalb des Gardaland erfahren haben.

Hersteller der Neuheit 2016 im Gardaland soll das italienische Unternehmen Fabbri sein. Die Achterbahn soll im Parkbereich Luna Park eröffnen, der in Zukunft einer grundlegenden Veränderung hin zur Thematisierung basierend auf den Kung Fu Panda-Filmen von Dreamworks unterzogen werden soll.

Bisher gibt es noch keine offizielle Bestätigung dieser Informationen. Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es bei Parkerlebnis.

Schlagworte: ,

Gardaland

Foto: Gardaland

Mehr als 40 Attraktionen warten in Italiens größtem Freizeitpark Gardaland. Egal ob Nervenkitzel oder bunter Spielspaß, hier kommt jeder auf seine Kosten. Highlight ist der Raptor – die einzige Achterbahn Italiens mit Flügeln. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *