250 Menschen in einer Seifenblase: Hammou Bensalah plant Weltrekord im Europa-Park

Anzeige
Hammou Bensalah
Bildquelle: Hammou Bensalah

Seifenblasen-Künstler Hammou Bensalah plant einen Weltrekord im Europa-Park: 250 Menschen sollen in einer Seifenblase eingehüllt werden. Für den Weltrekord-Versuch am 26. Mai werden noch Unterstützer gesucht.

Anzeige

Hammou Bensalah, oft als „König der Seifenblasen“ bezeichnet, gibt seit 2013 seine Künste im Europa-Park zum Besten. In diesem Jahr tritt er mehrmals täglich mit seiner Seifenblasen-Show „Schillernde Illusionen“ im italienischen Themenbereich auf. Nun plant er einen Weltrekord: 250 Menschen sollen gleichzeitig in einer Seifenblase eingehüllt werden.

Für das Vorhaben werden noch Unterstützer gesucht, die sich am 26. Mai um 19 Uhr beim Weltrekord-Versuch in die Mega-Seifenblase mit einhüllen lassen wollen. Wer Lust und Zeit hat, sollte sich schnellstmöglich mit einer verbindlichen Zusage beim offiziellen Europa-Park-Fanclub unter mail[at]epfans.info melden.

Ob der Weltrekord-Versuch tatsächlich in Angriff genommen wird, wird nach einer technischen Probe am 17. Mai entschieden. Die interessierten Unterstützer müssen an diesem Termin allerdings nicht anwesend sein.

Es ist nicht das erste Mal, dass Hammou Bensalah nach diesem Weltrekord greift. Bereits 2009 hüllte er 94 Personen gleichzeitig in eine Seifenblase – damals noch im Heide Park Resort Soltau. Zwischenzeitlich wurde der Rekord überboten, weshalb im Europa-Park 250 Menschen in einer Seifenblase Platz finden sollen.

Menschen in Seifenblase

Viele Menschen in einer Seifenblase: Für Hammou Bensalah nicht das erste Mal. (Foto: Hammou Bensalah)

Weitere Informationen zum Weltrekord der meisten Menschen in einer Seifenblase findet ihr auf epfans.info, der Homepage des offiziellen Europa-Park-Fanclubs.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *