Heide Park thematisiert „Colossos“ 2016 zum 15. Jubiläum der Holzachterbahn neu

Colossos Holzachterbahn im Heide-Park
Bildquelle: Heide-Park

2016 feiert „Colossos“ im Heide Park 15. Jubiläum. Zu diesem Anlass verspricht der Freizeitpark, die Holzachterbahn neu zu thematisieren und eine Geschichte von der mythischen Welt der Baummenschen zu erzählen.

„Colossos“ im Heide Park wurde 2001 eröffnet und ist heute noch die höchste Holzachterbahn Europas. Für ihre 15. Saison soll die Bahn neu thematisiert und mit neuen Highlights aufgewertet werden.

„Pünktlich zum Geburtstag erzählen wir […] von der Legende rund um Colossos, von der mythischen Welt der Baummenschen und ihrem geheimnisvollen Ritual“, so der Heide Park zu der Thematisierung und der Geschichte, die uns zum Jubiläum von „Colossos“ 2016 erwarten. Details zu der Hintergrundgeschichte präsentiert der Heide Park hier auf seiner Homepage.

Damit dürften auch die letzten Zweifler die Gerüchte um einen Abriss von „Colossos“ als gegenstandslos anerkennen.

Colossos 2016 Thematisierung des Stationsgebäudes

Das Stationsgebäude von Colossos hat bereits einen neuen Anstrich erhalten. (Foto: Heide Park)

"Colossos"-Logo - Heide Park

Auch ein neues Logo von „Colossos“ gibt es. (Foto: Heide Park)

Die neue Thematisierung von „Colossos“ ist nicht die einzige Neuheit 2016 im Heide Park. Mit „Drachenzähmen – Die Insel“ eröffnet auch ein neuer Themenbereich für Kinder.

Die Saison 2016 im Heide Park startet am Samstag, den 19. März.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

WOW dass ich das noch erlebe. Der Heide Park thematisiert. Ich hoffe nur ich habe nicht zu hohe Erwartungen an einer Thematisierung 😀

Antworten