„Pokémon Go“-Tag 2016 im Heide Park: Freizeitpark lädt zur Pokémon-Jagd ein

Pokémon Go im Heide Park
Bildquelle: Heide Park Resort

Das Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ ist in aller Munde. Am Freitag, den 29. Juli 2016 lädt der Heide Park nun zum „Pokémon Go“-Tag 2016 ein.

Halb Deutschland scheint im Pokémon-Fieber zu sein, die Straßen werden bevölkert von Pokémon-Trainern mit Smartphones. Auch den Heide Park hat das Pokémon-Fieber erreicht und so findet am Freitag, den 29. Juli 2016 der erste „Pokémon Go“-Tag statt.

Der Heide Park lädt ein zur Pokémon-Jagd inmitten des Freizeitparks. „Zwischen Achterbahnfahrten mit Colossos, KRAKE und Flug der Dämonen kann dann am 29. Juli 2016 zwischen 10 Uhr und 18 Uhr in der einmaligen Kulisse von Norddeutschlands größtem Freizeitpark gejagt, gesammelt und gekämpft werden, was die Smartphones hergeben“, so der Heide Park.

Im Heide Park warten mehr als 40 PokéStops und insgesamt fünf Arenen auf die Pokémon-Trainer. Über den Tag verteilt werden mehrere Lock-Module aktiviert. Für den besonderen Tag rund um die beliebten Pokémon sind im Online-Shop des Heide Park günstige Tickets für 29 Euro pro Person erhältlich. Noch mehr sparen können Gäste mit einem 2-für-1-Gutschein.

Schlagworte: , , ,

Heide Park Resort

Foto: Heide Park Resort

In fünf verschiedenen Themenbereichen bietet der Heide Park in Soltau Spaß und Abenteuer für Jung und Alt. Thrill-Rides wie die Loopingachterbahn Limit und der Flug der Dämonen sorgen für wohligen Nervenkitzel. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *