Serengeti-Park veranstaltet „Interactive Day“ 2017: App-Benutzer sparen 50% Eintritt

Anzeige
Serengeti-Park App Auto
Bildquelle: Serengeti-Park

Wer die App des Serengeti-Park nutzt, spart am 23. September 50 Prozent beim Eintritt: Beim „Interactive Day“ 2017 steht die Neuentwicklung „Serengeti interaktiv“ im Fokus.

Anzeige

Im August hat der Serengeti-Park sein Saisonhighlight und mit einem Investitionsvolumen von 1,75 Millionen Euro zeitgleich größtes Projekt 2017, die Weltneuheit „Serengeti interaktiv“, in den Betrieb genommen. Mit der Serengeti-Park App können Besucher des Parks über ihre Smartphones selbst das Geschehen steuern.

An verschiedenen Stellen in der Serengeti-Safari, dem Tierareal des Parks, stehen interaktive Bäume, an denen Tiere gebürstet, gefüttert oder getränkt werden können.

Über fest installierte Kameras können Besucher Fotos von sich in ihrem Fahrzeug erstellen, während sich nebendran ein Bison genussvoll an einer von ihnen gestarteten Bürste schrubbt oder eine Giraffe die bereitgestellten Leckereien verspeist.

Serengeti-Park Serengeti Interaktiv Interactives

Verschiedene Elemente können per Smartphone gesteuert werden. (Foto: Serengeti-Park)

Zum Bedienen von „Serengeti interaktiv“ muss nur die kostenfreie Serengeti-Park-App heruntergeladen und installiert werden – schon kann es losgehen!

Der besondere Clou an „Serengeti interaktiv“: Auch wenn der Park am Abend geschlossen ist, ist die Interaktion mit den wilden Tieren möglich. Denn „Serengeti interaktiv“ ist dann über die App auch von zu Hause aus zu bedienen – so muss kein Tier auf seine Wellness-Behandlung verzichten. Über Webcams kann von überall beobachtet werden, was in der Serengeti-Safari passiert.

„Mit dieser Innovation, die es bisher weltweit in keinem anderen Tierpark gibt, setzen wir einen neuen Meilenstein in unserer Entwicklung! Wir möchten unsere Gäste nicht mehr nur als Besucher sehen, sondern sie aktiv einbinden und selbst ein Teil unserer Serengeti werden lassen.“, erklärt Parkinhaber und Geschäftsführer Dr. Fabrizio Sepe.

Am Samstag, den 23. September 2017, feiert der Serengeti-Park den „Interactive Day“ und bedankt sich bei allen Nutzern des Projekts mit einer besonderen Überraschung:

Alle Besucher, die am 23. September 2017 an der Kasse ihr Smartphone mit der installierten Serengeti-Park App vorzeigen, sparen 50 Prozent auf den Eintritt. Der Rabatt wird dabei allen Insassen eines Fahrzeuges gewährt, eine einzige Installation der App reicht aus.

Die App gibt es für Smartphones und Tablets kostenfrei im Apple Appstore (ab IOS 8.x) und im Google Playstore (Android ab 5.x).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *