Tayto Park eröffnet Holzachterbahn „The Cú Chulainn Coaster“ am 5. Juni 2015

Anzeige
The Cú Chulainn Coaster, Tayto Park, Baustelle
Bildquelle: Tayto Park

Der irische Tayto Park gibt das Eröffnungsdatum von „The Cú Chulainn Coaster“ bekannt. Die Holzachterbahn wird als eine der größten in Europa am 5. Juni 2015 offiziell eröffnet.

Anzeige

Der Tayto Park in Irland war den meisten Freizeitpark-Fans bisher unbekannt. Mit der Ankündigung seiner Holzachterbahn zog er Anfang letzten Jahres dann viel Aufmerksamkeit auf sich. Jetzt steht „The Cú Chulainn Coaster“ kurz vor seiner Eröffnung. Am 5. Juni 2015 dürfen die erste Fahrgäste einsteigen.

Der etwas eigenwillig scheinende Name geht auf einen Helden aus der keltischen Mythologie Irlands zurück – Cú Chulainn. Seine Figur wird auch an der Spitze des Zuges prominent platziert sein (wir berichteten).

„The Cú Chulainn Coaster“ wird von der Gravity Group aus Ohio gebaut und erreicht auf ihrer 1,4 Kilometer langen Strecke eine Höchstgeschwindigkeit von 105 km/h. Ihre Höhe beträgt 32 Meter, die erste Abfahrt führt 29 Meter in die Tiefe. Einen kleinen Vorgeschmack gibt uns der Tayto Park mit der folgenden Videoanimation:

2015 bleibt es nicht nur bei „The Cú Chulainn Coaster“ als neue Attraktion im Tayto Park. Sieben weitere Neuheiten wurden für diese Saison angekündigt. Das Air Race von Zamperla und das 5D-Kino wurden bereits eingeweiht.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *