Märchenhafte Grachtenfahrt in Amsterdam: Efteling-Boot sticht in der Hauptstadt in See

Anzeige
Efteling-Boot in Amsterdam 2019
Bildquelle: Efteling

Efteling bleibt nicht nur innerhalb des Freizeitparks präsent, sondern ist nun auch in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam vertreten. Ein Boot im Efteling-Design bietet entspannte Grachtenfahrten an.

Anzeige

Seit dem 19. Februar ist Efteling nicht nur in Kaatsheuvel, sondern auch in Amsterdam vertreten – und zwar ganz stilecht für die Grachtenstadt zu Wasser. Ein Boot im speziellen Efteling-Design gehört nun für zwei Jahre zum Fuhrpark der Wasserfahrzeuge.

Eine Kooperation der beiden größten Attraktionen der Niederlande ist eigentlich naheliegend, erklärt Fons Jurgens, Vorstandsvorsitzender des Freizeitparks: „Efteling ist ein Ausflugsziel für internationale Gäste, von denen viele über Nacht bleiben. Aber natürlich ist der Freizeitpark auch ein geeignetes Ziel für Tagesausflügler, beispielsweise aus Amsterdam. Für Touristen, die die Niederlande besuchen, führt an Amsterdam und einer Grachtenfahrt nahezu kein Weg vorbei. Eigentlich sind die Boote an sich schon eine kleine Sehenswürdigkeit. Wir freuen uns sehr über unsere Zusammenarbeit mit Lovers Canal Cruises.“

Efteling-Boot in Amsterdam 2019

Das Boot erscheint in den roten Farben von Efteling. (Foto: Efteling)

Bei der gestrigen Jungfernfahrt war Efteling nicht nur durch Jurgens vertreten, auch Rotkäppchen gesellte sich dazu. Bis 2020 wird das Efteling-Boot täglich unterwegs sein und soll so Amsterdam-Touristen in den Freizeitpark locken. Die Fahrt mit dem Boot führt an der Magere Brug, am Anne-Frank-Haus und anderen touristischen Anlaufpunkten vorbei.

Efteling-Boot in Amsterdam 2019

Startschuss für das Efteling-Boot in Amsterdam. (Foto: Efteling)

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Efteling bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *