Efteling gibt Termin für Wiedereröffnung von Themenfahrt „Carnaval Festival“ bekannt

Anzeige
Efteling Carnaval Festival Eingang
Bildquelle: Kevin Graap, Parkerlebnis.de

Der Freizeitpark Efteling hat 2019 sein Fahrgeschäft „Carnaval Festival“ zum 35. Geburtstag für drei Millionen Euro runderneuert. Als Termin für die Wiedereröffnung wurde nun der 23. Mai 2019 genannt.

Anzeige

Die Themenfahrt „Carnaval Festival“ im niederländischen Freizeitpark Efteling ist schon ein echter Klassiker, besteht sie doch immerhin seit Mitte der Achtzigerjahre und feiert 2019 ihren 35. Geburtstag. Der Park hatte sich aus diesem Anlass dazu entschlossen, die Attraktion einer Generalüberholung zu unterziehen.

Ursprünglich war die Wiedereröffnung für den 1. Juni 2019 angesetzt worden, nun geht die altgediente Attraktion nach ihrer Erneuerung aber schon ab dem 23. Mai 2019 wieder in Betrieb. Die Renovierungsarbeiten umfassten sowohl den technischen Bereich als auch die Neugestaltung einiger Figuren und Szenen sowie die Überarbeitung anderer künstlerischer Aspekte.

Efteling Carnaval Festival

Das Fahrgeschäft „Carnaval Festival“ ist ein Evergreen im Freizeitpark Efteling. (Foto: Efteling)

Die Beleuchtung wurde aus Gründen der Nachhaltigkeit durch LED-Lampen ersetzt. Damit ist auch dieser Bereich für heutige Ansprüche an Energieeffizienz auf einem modernen Stand angekommen.

Während bei der Steuerungstechnik zum Beispiel die Motoren der Gondeln ersetzt wurden, hat man auch bei der Thematisierung der Indoor-Attraktion Hand angelegt. Dabei ist das grundlegende Motto der Fahrt erhalten geblieben: Die Fahrgäste legen eine Reise um die ganze Welt zurück und lernen dabei verschiedene Kulturen kennen.

Efteling Carnaval Festival 2019 neu Afrika

Ein Blick auf die stilistisch überarbeitete und zeitgemäßere Neugestaltung einer Szene, wie sie in der überarbeiteten Fahr-Attraktion „Carnaval Festival“ später zu sehen sein wird. (Foto: Efteling)

Verändert hat sich in der Themenfahrt auch die Stilistik einiger Malereien. Anstelle von Elementen wie etwa Nasenringen, die man heutzutage als aus der Zeit gefallen oder gar anstößig empfinden könnte, traten so zum Beispiel traditionelle afrikanische Kostüme.

Ein weiterer Klassiker, der ebenfalls überarbeitet und kürzlich wiedereröffnet wurde, ist das Oldtimer-Fahrgeschäft „De Oude Tufferbaan“, das ebenfalls schon seit 35 Jahren existiert und seit Ostern 2019 wieder seine Runden dreht. Im Herbst 2019 wird schließlich auch das 4D-Kino in Efteling überarbeitet. Nach über 17 Jahren wird der Film „PandaDroom“ durch das neue Erlebnis „Fabula“ ersetzt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 37,85 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *