Erlebnispark Schloss Thurn 2018 mit neuen Kinderkonzerten

AnzeigeADC
Donikkl - Einmal Party zum hier essen bitte
Bildquelle: DONIKKL

„Drachenstarke Kinderkonzerte“ werden Ende Juni und im Juli 2018 im Erlebnispark Schloss Thurn geboten. Drei verschiedene Bands treten an vier Samstag-Abenden auf. Im Konzert-Eintritt ist der Besuch des Freizeitparks am Nachmittag bereits inbegriffen.

AnzeigeADC

Der Erlebnispark Schloss Thurn lädt vor den bayerischen Sommerferien an vier Samstagen zu „Drachenstarken Kinderkonzerten“ ein. Jeweils ab 18:30 Uhr treten je nach Termin drei verschiedene Bands auf.

Den Anfang machen Bö & die Ritter Rost Band am 30. Juni 2018 mit dem Programm „Best of Ritter Rost“ – ein Mix aus Songs der Ritter-Rost-Musicals.

Am 7. Juli folgt RADAU! mit „Streng geheim!“. Die Hamburger Band bietet „Rockmusik für Kinder und Erwachsene mit tollen Beats und garantiert blockflötenfrei.“

Zum Kinderkonzert am 14. Juli kommt DONIKKL, der mit seinem „Fliegerlied“ deutschlandweit nicht nur bei Kindern Bekanntheit erreichte. Zusammen mit seiner Band verspricht er mit dem Programm „Einmal Party zum hier essen, bitte!“ ein Mitmach-Konzert mit Gute-Laune-Ohrwürmern.

Zum Abschluss der Kinderkonzert-Reihe im Erlebnispark Schloss Thurn treten am 21. Juli 2018 noch einmal Bö & die Ritter Rost Band auf und entführen in den „Fabelwesenwald“.

Beginn der Kinderkonzert ist jeweils 18:30 Uhr. Wer vorher den Erlebnispark Schloss Thurn besuchen möchte, kann das ab 15 Uhr mit dem Konzert-Ticket ohne Aufpreis. Die Fahrgeschäfte sind bis 18 Uhr geöffnet, die Konzerte dauern jeweils bis etwa 20 Uhr.

Der Eintritt kostet sowohl für Erwachsene als auch für Kinder (ab 3 Jahre) 17 Euro pro Person.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *