Schlüsselübergabe für „Krønasår“: So sieht das neue Europa-Park-Hotel kurz vor Eröffnung aus!

Anzeige
Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung
Bildquelle: Europa-Park

Das neue Erlebnishotel „Krønasår“ neben der neuen Europa-Park-Wasserwelt Rulantica steht wenige Wochen vor der Eröffnung. Zur offiziellen Schlüsselübergabe ist das Hotel nun schon fast fertiggestellt.

Anzeige

Schon in wenigen Wochen übernachten die ersten Gäste im neuen Europa-Park-Hotel „Krønasår“ und weihen damit den Resort-Abschnitt der noch im Bau befindlichen Wasserwelt Rulantica ein, deren Eröffnung im Herbst stattfinden soll. Pünktlich zur offiziellen Schlüsselübergabe befindet sich das Erlebnishotel schon kurz vor der Fertigstellung.

Über viele Monate hinweg arbeiteten die Verantwortlichen an der Entstehung des nunmehr sechsten Europa-Park-Hotels, das 276 thematisierte Zimmer und 28 liebevoll gestaltete Suiten umfasst. Das Innere des neuen Hotels erinnert durch viele Ausstellungsstücke an ein Museum – so schmückt ein Skelett der Meeresschlange „Svalgur“ zum Beispiel die Lobby.

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Das neue Museumshotel ist bereits fast komplett fertiggestellt. (Foto: Europa-Park)

Rund vier Wochen vor der Eröffnung des Hotels am 31. Mai fand nun die große Schlüsselübergabe an Betreiberfamilie Mack statt. Dazu waren nicht nur viele Gäste eingeladen, auch das Hotel selbst zeigte sich von außen schon in einem fast vollendeten Erscheinungsbild.

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Robuste Wände und bunte Fassaden verzieren das neue Hotel. (Foto: Europa-Park)

Während sich das Hotel „Krønasår“ von außen in einem skandinavischen Gewand mit bunten Häuserreihen und nordeuropäischen Schriftzügen präsentiert, ist das Innere einer Museumsausstellung nachempfunden, die mit ihren Exponaten Bezug auf die fiktive Geschichte rund um die neue Wasserwelt Rulantica nimmt und so auch nordische Mythen erschafft.

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

An den Fassaden des Hotels wurden skandinavische Schriftzüge angebracht. (Foto: Europa-Park)

Teil des neuen Hotels sind außerdem das Bootshaus-Restaurant „Bubba Svens“ und das Fine Dining-Restaurant „Tre Krønen“ mit integriertem Chef’s Table. Die nach dem isländischen Entdecker Leif Eriksson benannte „Bar Erikssøn“ lädt zu erfrischenden Umtrünken ein und das gemütliche Café „Konditori“ überzeugt mit hausgemachten Kuchen und Patisserie.

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Eine Brücke führt vom neuen Hotel direkt in die Wasserwelt. (Foto: Europa-Park)

Die einzelnen Zimmer sind wie Studierzimmer der Expeditionisten eingerichtet, die auf der Suche nach der sagenumwobenen Insel Rulantica waren. Diese können Besucher entweder im angrenzenden Wasserpark selbst entdecken oder durch die im Hotel ausgestellten Artefakte kennenlernen. Dabei wird auch der fiktive „Adventure Club of Europe“ eingebunden.

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Die offizielle Schlüsselübergabe war ein großer Anlass für Familie Mack. (Foto: Europa-Park)

Die offizielle Eröffnung des neuen Museumshotels findet am 31. Mai 2019 statt. Die angrenzende Wasserwelt Rulantica soll schließlich am 28. November 2019 eröffnet werden.

Weitere Bilder vom neuen Erlebnishotel „Krønasår“ findet ihr hier:

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Die Fassade des neuen Museumshotels wurde aufwendig gestaltet. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

An den Seiten des Turmgebäudes reihen sich bunte Häuserfassaden. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Bei einem Sonnenuntergang erhält das Hotel seinen eigenen Charme. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Das Becken vor dem Hotel musste zuerst mit viel Wasser befüllt werden. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Die Brücke zur Wasserwelt Rulantica führt über das Wasser. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Aus der Luft werden erst die Dimensionen des Resorts deutlich. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Für die Arbeiten an der Fassade wurde auch schweres Baugerät genutzt. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Die Arbeiter werkelten an mehreren Stellen zugleich. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Die Schlüsselübergabe wurde mit vielen Gästen gefeiert. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Im Rahmen des besonderen Tages wurde viel Entertainment geboten. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Der Schlüssel von der Übergabe stellt ein schönes Fotomotiv dar. (Foto: Thomas Mack, Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Familie Mack bei der traditionellen Schlüsselübergabe. (Foto: Thomas Mack, Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Ann-Kathrin und Thomas Mack mit dem großen Schlüssel. (Foto: Thomas Mack, Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Ein Blick durch das Fenster verrät bereits die Einrichtung der Zimmer. (Foto: Europa-Park)

Europa-Park Hotel Kronasar kurz vor Eröffnung

Unter anderem auf diesem Artwork basiert die Hotelgestaltung. (Foto: Europa-Park)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 44,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *