Family Park eröffnet 2020 an neuem Standort mit 7 neuen Attraktionen

Anzeige
Family Park Frankreich Logo neu
Bildquelle: Family Park

Der französische Family Park wechselt 2020 seinen Standort und vergrößert sich. Sieben neue Attraktionen sind zur Wieder-Eröffnung geplant – darunter eine große Wildwasserbahn.

Anzeige

Ein Freizeitpark zieht um: Der Family Park in Frankreich, der bislang in Saint-Martin-le-Beau ansässig war, wird 2020 in die unweit entfernte Gemeinde Monts umziehen. In diesem Zuge wird der Freizeitpark nicht nur flächenmäßig größer, sondern auch das Angebot an Attraktionen soll wachsen.

Wie der Family Park bekanntgibt, sollen am neuen Standort 2020 gleich sieben Neuheiten auf Besucher warten. Die größte der neuen Attraktionen hat der Freizeitpark bereits enthüllt: Die neue Wildwasserbahn „River Falls“ soll die größte der Region werden und auf einer Strecke von 385 Metern Länge zwei Abfahrten aus bis zu 14 Metern Höhe bieten.

Bereits bei der Ankündigung des neuen Standorts war zudem die Eröffnung einer neuen Achterbahn mit rund 600 Metern Länge im Gespräch (wir berichteten).

Der Family Park wird seine Zelte 2020 rund 30 Kilometer vom ehemaligen Standort entfernt auf der Fläche des geschlossenen Freizeitparks La Récréation in Monts aufschlagen.

Die Wieder-Eröffnung ist für April 2020 geplant.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Family Park 37 bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.