Faunia Madrid zeigt 2019 neuen 3D-Film „Birds of a Feather“

Anzeige
Faunia Birds of a Feather 3D-Film
Bildquelle: Faunia

Der spanische Zoo Faunia präsentiert seinen Gästen in der Saison 2019 den neuen 3D-Film „Birds of a Feather“. Besucher können den kleinen Vogel „Brian“ bei seinem turbulenten Flug gen Süden begleiten.

Anzeige

Der spanische Zoo Faunia in Madrid wird seinen Besuchern mit „Birds of a Feather“ in der Saison 2019 einen neuen 3D-Film präsentieren. Die Gäste werden Teil der turbulenten Reise des kleinen Vogels Brian, der sich auf den langen Weg zu seinem Winterquartier macht.

Dabei landet er unerwartet bei Pelikan „Del“, mit dem er sich daraufhin gemeinsam auf den Weg in Richtung Süden macht. Die beiden werden allerdings schon bald auf eine Zerreißprobe gestellt, denn nachdem sie auf ihrer Reise von einem Adler quer durch einen Wald gejagt wurden, müssen sie sich die Frage stellen, ob sie während des Flugs überhaupt zusammenbleiben können.

„Birds of a Feather“ ist eine Adaption des gleichnamigen Films des Animationsstudios Red Star 3D und wird von der Firma nWave Pictures vertrieben. Der Film kann im „Auditorio Naturactiva“, dem Kino des Zoos, angeschaut werden. Es ist für Publikum jeden Alters geeignet und wird in spanischer Sprache mit einer Dauer von etwa 12 Minuten gezeigt.

In folgendem Video kann man sich bereits einen ersten Eindruck des kommenden Films verschaffen:

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *