FORT FUN Abenteuerland bereitet Gondel-Gestaltung für neue Überkopf-Attraktion „Thunderbirds“ vor

Anzeige
FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Gondel-Design
Bildquelle: FORT FUN Abenteuerland

Das sauerländische FORT FUN Abenteuerland eröffnet im Mai 2019 das neue Überkopf-Fahrgeschäft „Thunderbirds“ mit Indianer-Gestaltung. Derzeit wird intensiv am Design der großen Fahrgondeln gearbeitet.

Anzeige

Im FORT FUN Abenteuerland eröffnet mit „Thunderbirds“ in diesem Jahr ein rasantes Überkopf-Fahrgeschäft, das Besucher inmitten des neuen Themenbereichs „Indian Valley“ durch die Luft wirbeln lässt. Nachdem mittlerweile bereits die Fläche für die neue Attraktion vorbereitet wurde, arbeitet man mittlerweile am Gondel-Design des Fahrgeschäfts.

Bereits in den Wintermonaten hatte der sauerländische Freizeitpark die „Wasserkatapulte“ abgerissen, um Platz für die neue Fahr-Attraktion zu schaffen. Bevor diese auf der nun freien Fläche jedoch aufgebaut werden kann, müssen erst die einzelnen Segmente vorbereitet werden. Am Gondel-Design konnte man inzwischen schon große Fortschritte machen.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Gondel-Design

Die Gondeln der Neuheit werden als Donnervögel gestaltet. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Passend zum Namen der Attraktion werden die Fahrgondeln als Donnervögel gestaltet, während die Verbindungsarme des Fahrgeschäfts eine indianische Farbgestaltung erhalten, um sich dem restlichen Themengebiet anzupassen. Beim zuständigen Hersteller Zamperla wurde dafür bereits hart gearbeitet, sodass die markanten Gondeln bald fertiggestellt sind.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Gondel-Design

Die Verbindungsarme erhalten bunte, indianische Muster. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Das Fahrgeschäft mit acht Armen, an denen sich jeweils eine Gondel für zwei Personen befindet, versetzt seine Gäste mit einer Beschleunigung von bis zu 3g in die Lüfte. Jede der acht Gondeln stellt einen mächtigen Donnervogel dar. Da diese Vögel sehr gerne mit und gegen den Uhrzeigersinn durch Sturm und Gewitter fliegen und sich dabei durchaus auch mal überschlagen, ist es eine große Herausforderung, nicht die Orientierung zu verlieren.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Gondel-Design

An diesem Gondelabschnitt werden die Sitzschalen befestigt. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Die neue Attraktion soll den Mittelpunkt des neuen Themenbereichs „Indian Valley“ darstellen, der sich bis zur Flug-Attraktion „Wild Eagle“ erstrecken und an die indianischen Mythen angelegt sein wird. Für die Neuheit investiert man etwa eine Million Euro.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019

So soll das neue Fahrgeschäft später aussehen. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Das FORT FUN Abenteuerland möchte die „Thunderbirds“ im Mai 2019 eröffnen.

Weitere Eindrücke von der Farbgebung der Fahrgondeln:

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Gondel-Design

Für die neue Attraktion wird auch eine Holz-Optik verwendet. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Gondel-Design

Die Donnervögel besitzen aufwendige Bemalungen. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Gondel-Design

Eine Nahaufnahme der Streifen auf den Donnervögeln. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 21,40 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *