FORT FUN Abenteuerland beginnt erste Bauarbeiten für neue Überkopf-Attraktion „Thunderbirds“

Anzeige
FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Baustelle
Bildquelle: FORT FUN Abenteuerland

Das FORT FUN Abenteuerland eröffnet im Mai 2019 die in Deutschland einmalige Überkopf-Attraktion „Thunderbirds“. Auf der Baustelle wurde nun die Fläche für das spektakuläre Fahrgeschäft vorbereitet.

Anzeige

Im FORT FUN Abenteuerland eröffnet mit „Thunderbirds“ in der kommenden Saison ein neues Überkopf-Fahrgeschäft, das die Besucher durch die Luft wirbeln wird (wir berichteten). Im tiefliegenden Bereich des sauerländischen Freizeitparks haben unterdessen die ersten Bauarbeiten für die Attraktion begonnen, die voraussichtlich im Mai eröffnen soll.

Das Überkopf-Fahrgeschäft entsteht auf der Fläche der ehemaligen „Wasserkatapulte“, mit denen bislang käuflich zu erwerbende Wasserbomben auf Mitspieler abgeschossen werden konnten. Die Katapulte mussten zum Ende der vergangenen Saison schließlich ihren Platz räumen, damit der Standort der „Thunderbirds“ vorbereitet werden konnte.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Baustelle

Die Fläche wurde bereits für die neue Attraktion vorbereitet. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Die ersten vorbereitenden Arbeiten für das neue Fahrgeschäft begannen bereits im Herbst 2018. Inzwischen wurden die „Wasserkatapulte“ entfernt und die Fläche der neuen „Thunderbirds“ vorbereitet, sodass die Attraktion nach ihrer Ankunft im Park direkt aufgebaut werden kann. Noch befindet sich die Neuheit allerdings in der Produktion beim Hersteller.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Baustelle

Im Hintergrund werden die Katapulte noch gelagert. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Beim Hersteller der Attraktion handelt es sich um das italienische Unternehmen Zamperla. Dieses ist ebenso für die Fertigung der Dekorationselemente am Fahrgeschäft zuständig, die sich ebenfalls schon in der Entstehung befinden. Passend zum Namen der Neuheit werden später verschiedene Figuren von Donnervögeln an der Attraktion zu finden sein.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Baustelle

Die Donnervögel befinden sich schon in der Produktion. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Das Fahrgeschäft mit acht Armen, an denen sich jeweils eine Gondel für zwei Personen befindet, versetzt seine Gäste mit einer Beschleunigung von bis zu 3 G in die Lüfte. Jede der acht Gondeln stellt einen mächtigen Donnervogel dar. Da diese Vögel sehr gerne mit und gegen den Uhrzeigersinn durch Sturm und Gewitter fliegen und sich dabei durchaus auch mal überschlagen, ist es eine große Herausforderung, nicht die Orientierung zu verlieren.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Baustelle

Noch fehlt es den besonderen Figuren an Farbe. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Die neue Attraktion soll den Mittelpunkt des neuen Themenbereichs „Indian Valley“ darstellen, der sich bis zur Flug-Attraktion „Wild Eagle“ erstrecken und an die indianischen Mythen angelegt sein wird. Für die Neuheit investiert man etwa eine Million Euro.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019 Baustelle

Ein Plakat vor der Baustelle weist auf die Neuheit hin. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Das FORT FUN Abenteuerland möchte die „Thunderbirds“ im Mai 2019 eröffnen.

FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds neu 2019

So soll das neue Fahrgeschäft später aussehen. (Foto: FORT FUN Abenteuerland)

Für 2019 renoviert das FORT FUN Abenteuerland außerdem seine Familien-Achterbahn „Devil’s Mine“ (wir berichteten). Zudem hat vor wenigen Tagen das neue Spiel „Robot Riot“ Einzug im „FoXDome“-Kino im Indoor-Bereich des Freizeitparks gehalten.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 19,20 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *