Gustavo Antorcha wird neuer CEO von SeaWorld Entertainment

Anzeige
Gustavo Antorcha CEO SeaWorld Entertainment
Bildquelle: SeaWorld Entertainment

SeaWorld Entertainment erhält nach gut einem Jahr des Interim-Management einen neuen CEO. Gustavo (Gus) Antorcha wird Chief Executive Officer und Mitglied des Board of Directors.

Anzeige

Nachdem Joel Manby im März vergangenen Jahres sein Amt als Präsident und CEO von SeaWorld Entertainment niederlegte und die Geschicke der Freizeitpark-Gruppe seitdem von Interim-CEO John Reilly geleitet wurden, wurde die Neubesetzung des CEO-Postens bei SeaWorld Entertainment bekanntgegeben: Gustavo (Gus) Antorcha wird Chief Executive Officer und Mitglied des Board of Directors.

„Wir freuen uns sehr, Gus im SeaWorld-Team begrüßen zu dürfen“, sagte Yoshikazu Maruyama, Präsident des Verwaltungsrats. „Gus ist eine anerkannte Führungskraft mit weitreichenden Erfahrungen in der Reise- und Freizeitbranche. Seine einzigartige Kombination aus Strategie-, Betriebs- und Führungsqualitäten machen ihn zur richtigen Person, um SeaWorld durch seine nächste Wachstumsphase zu führen.“

Antorcha war zuletzt Chief Operating Officer von Carnival Cruise Lines, einer Tochtergesellschaft von Carnival Corporation & PLC, dem weltgrößten Freizeitreiseveranstalters, in dem er über acht Jahre tätig war. Vor seiner Zeit bei Carnival war Antorcha Partner und Managing Director bei der Boston Consulting Group (BCG), einer globalen Strategie- und Managementberatungsfirma, bei der er Kunden half, Strategien festzulegen und operative Exzellenz in der Reise- und Freizeitbranche voranzutreiben.

Gustavo Antorcha erklärt: „Ich freue mich sehr, dem SeaWorld-Team beizutreten. SeaWorld verfügt über ein unersetzliches Portfolio an unglaublich wertvollen Vermögenswerten und Marken und bietet den Gästen höchst differenzierte und inspirierende Erfahrungen. Die Organisation verfügt über eine hervorragende Gruppe engagierter Mitarbeiter, die zusammen über einen klaren Fokus auf der Verbesserung der Ausführung, der Verbesserung der Gästeerfahrung und der Steigerung von Umsatz, Rentabilität und freiem Cashflow verfügen.

„Darüber hinaus bin ich zutiefst beeindruckt von dem Engagement des Unternehmens für Tierschutz, Naturschutz, Rettung und Aufklärung. Ich bin stolz darauf, mit mehr als 1.000 Tierärzten, Zoologen und anderen Spezialisten zusammenzuarbeiten, die ihr Leben täglich dem Tierschutz bei SeaWorld widmen.“

Maruyama, der zuvor die Position des Interim Executive Chairman übernommen hatte, wird seine Funktion als Präsident des Verwaltungsrats wieder aufnehmen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *