Hansa-Park-Jahreskarten bieten 2018 auch Vorteile für Djurs Sommerland und Fårup Sommerland

Anzeige
Holstentor im Hansa-Park
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Der Hansa-Park erweitert 2018 die Vorteile für Inhaber einer Saisonkarte. Ab der kommenden Saison erhalten die Jahreskarten-Besitzer Vergünstigungen auf den Eintritt in Djurs Sommerland und das Fårup Sommerland.

Anzeige

Inhaber einer Saisonkarte des Hansa-Park profitieren 2018 von neuen Vorteilen: Ab der kommenden Saison erhalten sie einen Rabatt von 50 Prozent auf den Eintritt in die dänischen Freizeitparks Djurs Sommerland und Fårup Sommerland.

Die Vergünstigung erhalten Inhaber der Jahreskarte beim Kauf einer regulären Eintrittskarte des Partnerparks, wenn sie dort vor Ort ihre gültige Saisonkarte und einen Ermäßigungsgutschein vorlegen. Der Ermäßigungsgutschein kann im Exklusivbereich der Saisonkarteninhaber im Hansa-Park ausgedruckt werden.

Bislang erhielten Inhaber der Hansa-Park-Saisonkarte unter anderem bereits Rabatt auf den Eintritt in den Familypark Neusiedlersee und das Hamburg Dungeon.

Djurs Sommerland erweitert sein Attraktions-Angebot 2018 um einen neuen Themenbereich mit einer kinderfreundlichen Achterbahn. Im Fårup Sommerland eröffnet in diesem Jahr ein Minigolf-Platz (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *