Julianatoren stellt als Neuheit 2019 Familien-Free-Fall-Tower „De Hoge Hoed“ in Aussicht

Anzeige
Julianatoren 2019 Artwork Free Fall Tower
Bildquelle: Julianatoren

Julianatoren wird 2019 ein neues Familien-Fahrgeschäft eröffnen. Der Freizeitpark stellt einen Free-Fall-Tower in Aussicht.

Anzeige

Bereits seit Anfang vergangenen Jahres ist bekannt, dass Julianatoren den Bau einer neuen Kinder-Achterbahn und eines kleinen Freifallturms plant (wir berichteten). Letzterer wird nun 2019 in dem niederländischen Freizeitpark realisiert.

Julianatoren wird einen Drop’n’Twist-Tower des italienischen Herstellers SBF Visa eröffnen, der acht Fahrgäste in einer drehenden Gondel zehn Meter mit in die Höhe nimmt und wieder in die Tiefe fallen lässt – und das mehrmals hintereinander. Die neue Attraktion wird „De Hoge Hoed“ (deutsch: „Der Zylinder“) heißen.

Julianatoren 2019 Free Fall Tower Artwork

So wird der neue Freifallturm gestaltet. (Foto: Julianatoren).

Hoch oben auf dem neuen Free-Fall-Tower wird „Herr Kaasgaaf“ thronen, der fiktive Direktor von Julianatoren, der Besucher auch als Darsteller im Park und in Shows unterhält.

Julianatoren startet am Freitag, den 19. April 2019 in die neue Saison (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2019).

Julianatoren 2019 Free Fall Tower Baustelle

Auf der Baustelle laufen bereits die Vorbereitungen für die Neuheit 2019. (Foto: Julianatoren)

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Julianatoren bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *