Méga Parc in Kanada wiedereröffnet: So sieht der Steampunk-Freizeitpark im Einkaufszentrum nach der großen Transformation aus!

Anzeige
Méga Parc Quebec City
Bildquelle: Méga Parc

Nach über einem Jahr der Renovierung ist der Indoor-Freizeitpark Méga Parc im Einkaufszentrum Les Galeries de la Capitale im kanadischen Quebec City wieder geöffnet. 14 neue Attraktionen im Steampunk-Stil warten auf Besucher.

Anzeige

Beinahe 30 Jahre nach seiner Eröffnung im Mai 1988 fiel im Herbst 2017 der Startschuss für eine große Transformation des Méga Parc in Quebec City. Der zweitgrößte Indoor-Freizeitpark Kanadas wurde über ein Jahr lang rundum erneuert und am Freitag, den 18. Januar 2019 offiziell wieder geöffnet.

Mit der Transformation hielten 14 neue Attraktionen Einzug in den Méga Parc. Vier weitere Fahrgeschäfte wurden aus dem Bestand des alten Freizeitparks übernommen, sodass Méga Parc nun mit insgesamt 18 Attraktionen über mehrere Ebenen aufwartet. Unter befinden sich auch einige Rekord-Halter, so ist das knapp 23 Meter hohe Riesenrad „Zénith“ das erste speichenlose Riesenrad Nordamerikas und das „Patinarium“ der längste Indoor-Eislauf-Kurs Kanadas mit knapp 230 Metern Strecke. Besonders hervorzuheben ist auch die Seilrutsche „Télégraphe“, deren Strecke durch das Riesenrad führt.

Steampunk Riesenrad Méga Parc Quebec City

Das Riesenrad ist die höchste Attraktion im Méga Parc. (Foto: Méga Parc)

Zu den aus alten Zeiten übernommenen Fahrgeschäften gehören das Kinder-Flieger-Karussell „Condor“, die Familien-Achterbahn „Electro“, die Schaukel „Force G“ und das Nostalgie-Karussell „Carrousel“.

Neu hinzugekommen ist das interaktive 4D-Kino „Cortex“, mit welcher der kanadische Hersteller Triotech die 200. Auslieferung seines XD Dark Ride feiert.

Mega Parc Quebec City Eislaufbahn

Die Eislaufbahn führt entlang der Attraktionen. (Foto: Méga Parc)

Die Fertigstellung des neuen Méga Parc sei ein wichtiger Meilenstein für die Galeries de la Capitale und festige die Position des Einkaufszentrum als Muss-Attraktion in Québec City, erklären die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung. „Der Méga Parc bietet ein unschlagbares und einzigartiges Erlebnis, das man nirgendwo sonst in Kanada finden wird“, so Stéphan Landry, General Manager des Einkaufszentrums. „Die Einheimischen werden dieses neue Unterhaltungsangebot lieben, aber es wird auch ein großer Anziehungspunkt für Touristen und Besucher der Region Québec City sein, da es eine Indoor-Aktivität ist, die Familien das ganze Jahr über genießen können.“

Galeries de la Capitale Freizeitpark Mega Parc Quebec City

Der Méga Parc erstreckt sich über mehrere Ebenen. (Foto: (Foto: Méga Parc)

Thematisch ist der gesamte neue Méga Parc vom Industriezeitalter und dem Steampunk-Genre angelehnt. „Auf dem Unterhaltungsmarkt spielt der Méga Parc in einer eigenen Liga“, sagt Méga Parc-Manager Jean Pelletier.

Méga Parc Quebec City karussell Freizeitpark

Das Nostalgie-Karussell war schon vor der Renovierung Teil des Indoor-Freizeitparks in dem Einkaufszentrum. (Foto: Méga Parc)

Méga Parc ist ab sofort täglich geöffnet. Die Öffnungszeiten variieren je nach Wochentag, wobei mindestens von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet ist. Freitags stehen die Tore sogar bis 22 Uhr offen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *