PortAventura World plant Themenfahrt und Hotel neu für 2019: Investition von 40 Millionen Euro

AnzeigeADC
PortAventura Blick auf Shambhala und Dragon Kahn
Bildquelle: PortAventura World

In den Ausbau der PortAventura World in Spanien sollen 40 Millionen Euro fließen. Mit dieser Investition sind für 2019 eine neue Themenfahrt und das nunmehr sechste Hotel des Resorts geplant.

AnzeigeADC

Spaniens größtes Freizeit-Resort, die PortAventura World bei Barcelona, will für den Ausbau des Attraktions- und Übernachtungsangebots für 2019 insgesamt 40 Millionen Euro investieren. Mit dieser Investition soll sowohl eine Themenfahrt als auch ein neues Hotel realisiert werden.

Der neue Dark-Ride soll sich thematisch an Familien mit jüngeren Kindern richten. Für 15 Millionen Euro soll im Sesamstraße-Bereich „SésamoAventura“ des PortAventura Park eine Themenfahrt entstehen, bei der Fahrgäste auf die Figuren aus der Fernsehserie treffen. Details zum Ausmaß der neuen Attraktion oder dem offiziellen Namen gab PortAventura World bislang nicht bekannt.

Sesamo Aventura PortAventura Eingang

Der Kinder-Bereich „Sesamo Aventura“ wird 2019 um eine Kinder-Themenfahrt erweitert. (Foto: PortAventura World)

Gerüchte um eine neue Themenfahrt im PortAventura Park gab es bereits Anfang vergangenen Jahres.

25 Millionen Euro sollen schließlich in den Bau des nunmehr sechsten Hotels des Freizeit-Resort fließen. Geplant ist ein Vier-Sterne-Hotel in der Nähe des Wilder Westen-Themenbereichs „Far West“ des PortAventura Park. Insgesamt 150 Zimmer soll das neue Hotel bieten.

Die Ankündigung der Neuheiten 2019 der PortAventura World erfolgte durch Generaldirektor Fernando Aldecoa im Rahmen der Vollendung eines neuen Kinder-Bereichs im Ferrari Land. Der Themenpark rund um Ferrari wurde im vergangenen Jahr eröffnet und bietet unter anderem Europas höchste und schnellste Achterbahn.

Für 2018 plant die PortAventura World die Marke von 5 Millionen Besuchern jährlich zu erreichen. Im vergangenen Jahr waren es 4,7 Millionen Gäste (wir berichteten).

Die PortAventura World besteht inzwischen aus drei Parks: Dem ursprünglichen Freizeitpark PortAventura Park, dem Wasserpark Caribe Aquatic Park und dem neuen Ferrari-Themenpark Ferrari Land.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *