Six Flags Over Georgia kündigt „Twisted Cyclone“ an: Hybrid-Achterbahn eröffnet 2018

Anzeige
Six Flags Over Georgia Twisted Cyclone Rendering
Bildquelle: Six Flags Over Georgia

Six Flags Over Georgia kündigt für 2018 eine Hybrid-Achterbahn von Rocky Mountain Construction an. „Twisted Cyclone“ ersetzt die Holzachterbahn „Georgia Cyclone“, die im Juli 2017 geschlossen wurde.

Anzeige

Nach 27 Jahren schickte Six Flags Over Georgia seine Holzachterbahn „Georgia Cyclone“ am 30. Juli 2017 in Rente (wir berichteten) – nicht aber, ohne für Ersatz zu sorgen, wie jetzt bekanntgegeben wurde. Mit „Twisted Cyclone“ wird die alte Holzachterbahn durch den Hersteller Rocky Mountain Construction zu einer Hybrid-Achterbahn umgebaut.

„Twisted Cyclone“ wird eine imposante Holzkonstruktion, wie sie von Holzachterbahnen bekannt ist, mit Stahlschienen, die für Holzachterbahnen untypische Elemente wie Inversionen ermöglichen, vereinen.

Six Flags Over Georgia Twisted Cyclone Cobra Roll Rendering

Die Cobra-Roll direkt nach der ersten Abfahrt sorgt nach zwei Überkopf-Momenten für einen Richtungswechsel. (Foto: Six Flags Over Georgia)

Die erste Abfahrt der Hybrid-Achterbahn in Six Flags Over Georgia wird aus knapp 30 Metern Höhe im steilen 75 Grad-Winkel in die Tiefe führen. Mit bis zu 80 Stundenkilometern Geschwindigkeit wird der Zug von „Twisted Cyclone“ drei Überkopf-Momente auf der 731 Meter langen Strecke passieren, die zudem mit insgesamt zehn Airtime-Momenten aufwartet, die das Gefühl der Schwerelosigkeit vermitteln. Eine Besonderheit soll auch der Zug darstellen, der nach einem Cabrio aus den 60er Jahren gestaltet sein wird.

Six Flags Over Georgia Twisted Cyclone Train Rendering

Das offizielle Artwork gibt einen Eindruck davon, wie der Zug von „Twisted Cyclone“ gestaltet sein wird. (Foto: Six Flags Over Georgia)

Die Arbeiten an „Twisted Cyclone“ haben bereits begonnen. Die Eröffnung der Hybrid-Achterbahn ist für Frühjahr 2018 geplant.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *