Große Erweiterung in The Funplex in East Hanover: Neue Fahrgeschäfte und Bowling-Bahnen eröffnet

Anzeige
The Funplex East Hanover Hyper-Bowling
Bildquelle: The Funplex

Das Vergnügungs-Center The Funplex in East Hanover erweitert sein Angebot 2019 mit neuen Fahrgeschäften und Bowling-Bahnen. Außerdem wurde die bereits bestehende Go-Kart-Bahn aufwendig modernisiert.

Anzeige

Das Vergnügungs-Center The Funplex in East Hanover im US-Bundesstaat New Jersey erweitert sein Angebot 2019 sowohl mit neuen Fahr-Attraktionen für alle Altersklassen als auch mit neuen Bowling-Bahnen. Um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, wurden dafür rund fünf Millionen US-Dollar investiert – das sind umgerechnet fast viereinhalb Millionen Euro.

Für die neuen Attraktionen wurde die Fläche der Vergnügungswelt um über 3.400 Quadratmeter erweitert. In einem neu entstandenen HyperBowling-Bereich des italienischen Herstellers Qubica stehen für die Spieler 20 Bahnen zur Verfügung – dazu wurden Projektionswände, ein Soundsystem und eine Lichtshow geschaffen, was das Bowling interaktiver macht.

The Funplex East Hanover neue Projektionswände Bowling-Bereich

Im Bowling-Bereich wurden neue Projektionswände über den Bahnen installiert. (Foto: The Funplex)

Ebenfalls neu ist eine Lounge-Area mit weiteren Bowling-Möglichkeiten und Flatscreen-TVs. Der exklusive Bereich ist mit weniger Bahnen ausgestattet als die Hauptfläche und eignet sich zudem auch für kleinere Firmen-Veranstaltungen oder Geburtstagsfeiern mit Freunden.

Funplex East Hanover Bowling-Lounge

Bowling im neuen Lounge-Bereich ist auch attraktiv für Firmen-Events. (Foto: The Funplex)

Weitere Neuheiten sind ein Fahrgeschäft des Typs Reverse Time, bei dem Gäste auf einem sich hebenden und senkenden Teller in Schräglage im Kreis gedreht werden, und ein Familien-Freifallturm. Die Kart-Bahn ist zudem überarbeitet und modernisiert worden.

The Funplex East Hanover Kartbahn

Auch die Go-Kart-Bahn wurde modernisiert. (Foto: The Funplex)

The Funplex unterhält neben dem Vergnügungs-Center in East Hanover noch einen weiteren Standort in Mount Laurel. Die neuen Attraktionen sind lediglich ein Teil einer größer angelegten Erweiterung, die The Funplex an beiden Standorten in den letzten vier Jahren vorgenommen hat. Insgesamt wurden Ausgaben in Höhe von 20 Millionen Dollar getätigt.

The Funplex East Hanover Umbau Bowling- und Kart-Bereich

Der Bowling-Bereich in The Funplex während des Umbaus. (Foto: The Funplex)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *