Neuer Themenpark für Dubai angekündigt: VR Park Dubai eröffnet 2018 in Dubai Mall

AnzeigeADC
VR Park Dubai
Bildquelle: Emaar Entertainment/VR Park Dubai

Auf ferne Planeten, in die Wüste und in den Himmel über Dubai will der neue, in der Dubai Mall gelegene Themenpark seine Besucher in wenigen Monaten schicken – und das ganz unkompliziert: Anstatt langer Reisen machen rund 30 auf Virtual Reality-Technologie basierende Attraktionen die Reise in alternative Welten möglich.

AnzeigeADC

In der Dubai Mall soll noch in der ersten Jahreshälfte von 2018 ein Themenpark eröffnen, der sich auf virtuelle Abenteuer spezialisiert hat: Mehr als 30 VR-Attraktionen laden im VR Park Dubai dazu ein, sich in virtuelle Welten zu begeben und nervenaufreibende Herausforderungen zu meistern. Das berichtet die Nachrichtenwebseite Time Out Dubai.

Der VR Park Dubai wird auf zwei Etagen der Dubai Mall, die mit einer Verkaufsfläche von rund 350.000 Quadratmetern zu den größten Einkaufszentren weltweit zählt, entstehen. Laut Time Out Dubai will der neue Themenpark Virtual Reality mit Augmented Reality kombinieren, um einzigartige Erlebnisse zu erschaffen.

Konkret sind bereits immersive Fahrgeschäfte – darunter eine VR-Achterbahn – sowie pädagogische Infotainment-Attraktionen angekündigt. Auch VR-Spiele, die auf mehrere Spieler ausgelegt sind, werden im VR Park Dubai nicht fehlen, dabei können die Besucher miteinander in den virtuellen Realitäten interagieren.

Hinter dem neuen Themenpark steht mit Emaar Entertainment das auf Freizeit und Entertainment spezialisierte Tochterunternehmen von Emaar Properties – ein in Dubai ansässiges Immobilienunternehmen, das Großprojekte wie den Burj Khalifa oder die Dubai Mall entwickelt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *