Europa-Park – Kirche im Freizeitpark feierte ökumenischen Ostergottesdienst

Anzeige
Europapark Rust Logo
Anzeige

Interessierte und Freunde der „Kirche im Europa-Park“ waren am Ostermontag, 1. April 2013 herzlich eingeladen, einen deutsch-französischen Gottesdienst im Hotel Santa Isabel zu feiern. Gemeinsam gestalteten Dekanin Jutta Wellhöner, der emeritierte Bischof Lucien Fischer, die Diakone Eric Schwartz und André Trau, Pfarrer Ernst Heller sowie die Europa-Park Seelsorger Martin Lampeitl und Andreas Wilhelm den Gottesdienst zur Auferstehung Jesu Christi. Der Kinder- und Jugendchor „Les Colibris“ aus Straßburg begleitete die Andacht unter der Leitung von Michel Wackenheim musikalisch.

Zahlreiche Teilnehmer feierten am Ostermontag, 1. April 2013 mit der „Kirche im Europa-Park“ einen deutsch-französischen Gottesdienst im Hotel Santa Isabel. Gemeinsam wurde feierlich das Osterlicht entzündet. Die Erzählung von der Erscheinung des Auferstandenen vor Maria von Magdala wurde zweisprachig von Dekanin Jutta Wellhöner und Bischof Lucien Fischer bedacht. Den musikalischen Rahmen der österlichen Predigt bildete der Kinder- und Jugendchor des Straßburger Münsters „Les Colibris“ unter der Leitung von Michel Wackenheim.

Das Osterlicht wird im Europa-Park entzündet.

Das Osterlicht wird im Europa-Park entzündet.

Die „Kirche im Europa-Park“ bietet darüber hinaus traditionell zur Osterzeit das liebevoll gestaltete Puppenspiel „Neues von der Arche“. Auf spielerische Weise vermittelt Europa-Park Seelsorger Martin Lampeitl zusammen mit seinen ehrenamtlichen Helfern den kleinen Zuschauern, dass vor Gott alle Geschöpfe gleich sind. Das Puppenspiel findet noch bis zum 7. April 2013 täglich um 14.45 Uhr und um 16 Uhr im Colonial House des Europa-Park statt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *