„Irland ist ein absoluter Volltreffer“: Europa-Park in Sommersaison 2016 mit Besucherrekord

Europa-Park Roland Mack
Bildquelle: Europa-Park, Collage: Parkerlebnis.de

Der Europa-Park verzeichnet in der Sommersaison 2016 erstmals mehr als 4,5 Millionen Besucher. Inhaber Roland Mack sieht den neuen Themenbereich „Irland – Welt der Kinder“ als „absoluten Volltreffer“.

Die hohen Investitionen und die anhaltende Innovationskraft zahlen sich für Deutschlands größten Freizeitpark weiter aus: Erstmals erreichten die Besucherzahlen in der Sommersaison 2016 mehr als 4,5 Millionen. Der Europa-Park rechnet auch mit einer erfolgreichen Wintersaison und ist zuversichtlich, den Besucherrekord von 5,5 Millionen Besuchern aus der Jubiläumssaison 2015 bestätigen oder übertreffen zu können.

Der Trend zum Deutschlandtourismus habe sich auch im Europa-Park erheblich bemerkbar gemacht, so der Freizeitpark in einer Presseerklärung. Insbesondere aus Bayern und Nordrhein-Westfalen seien starke Zuwächse bei den Besuchern zu vermelden, auch die Niederlande und die Schweiz zählten zu den Wachstumsmärkten.

Neuheiten 2016 – Besuchermagneten

Europa-Park Inhaber Dr.-Ing. h.c. Roland Mack: „Der neue Themenbereich ‚Irland – Welt der Kinder‘ ist ein absoluter Volltreffer für unsere Besucher. Wir haben viele begeisterte Rückmeldungen von Familien über die neue grüne Insel mitten im Park erhalten.“

Europa-Park Roland Mack - Irland Eröffnung

Europa-Park-Inhaber Roland Mack kam mit dem Traktor zur Eröffnung von „Irland“.(Foto: Europa-Park)

Neben dem Irischen Themenbereich hat auch die „Happy Family“ für diese positive Entwicklung gesorgt: Basierend auf dem Buch von Autor David Safier haben der neue von MackMedia produzierte 4D-Film, das Coastiality-Erlebnis auf „Pegasus“ und die entsprechenden Charaktere bei den Besuchern für viel Freude gesorgt. Dies war unter anderem ein Vorgeschmack auf den Film, der im Sommer 2017 deutschlandweit in die Kinos kommen wird (wir berichteten).

Investitionen

„Wir haben auch 2016 wieder deutlich mehr als 20 Millionen Euro investiert und wachsen immer stärker zu einem internationalen Kurzreiseziel für Mehrtagesbesucher. Das zeigt auch das Konferenzgeschäft, das erneut zugelegt hat“, so Roland Mack. Um das „Confertainment“ weiter auszubauen, entsteht derzeit mit Millionenaufwand eine neue hochmoderne multifunktionale Event-Medienhalle, in der die Weltpremiere der neuen DJ BoBo Tour „Mystorial“ im Januar gefeiert werden soll.

Europa-Park Logistikzentrum zum Richtfest 2016

Mitte September feierte der Europa-Park Richtfest des Logistikzentrums. (Foto: Europa-Park)

Ebenso wurde im September das Richtfest des neuen Logistikzentrums gefeiert. Die Halle mit einer Grundfläche von 8.000 m² soll dazu dienen, Lieferungen schneller zu verarbeiten, Zeit einzusparen und Warenbewegungen in Deutschlands größtem Freizeitpark ökonomischer zu gestalten. Auch hier wurde ein zweistelliger Millionenbetrag in die Infrastruktur investiert.

Für den Bau des nächsten Hotels mit 300 Zimmern laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und auch für die Realisierung des großen Wasser-Erlebnis-Resorts haben umfangreiche Infrastrukturmaßnahmen begonnen.

Bereits deutlich sichtbar entsteht direkt am Haupteingang derzeit mit großem Aufwand auch das „Project V“ – die Neuheit für die Saison 2017. Dabei handelt es sich um Europas größtes Flying-Theater, welches im Laufe der Saison 2017 eröffnen wird und für dessen einzigartigen Film aus der Hand von MackMedia derzeit an Standorten in ganz Europa gedreht wird.

Europa-Park Project V - Flying Theater Still

Mit „Project V“ will der Europa-Park das Gefühl des Fliegens vermitteln. (Foto: Europa-Park)

Der Europa-Park hat in der Sommersaison 2016 noch bis 6. November geöffnet. Dann schließt der Freizeitpark für einige Wochen, ehe am 26. November die Winter-Saison eingeläutet wird. Bis zum 8. Januar 2017 sowie vom 13. bis 15. Januar 2017 (außer 24./25. Dezember) erleben Besucher ein riesiges Winterwunderland.

Schlagworte: , ,

Europa-Park

Foto: Europa-Park

In Deutschlands größtem Freizeitpark begeistern mehr als 100 Attraktionen und 17 an europäische Länder angelegte Themenwelten Jung und Alt. Fahrspaß ist besonders auf der einst rekordhaltenden Achterbahn "Silver Star" garantiert. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *