Freizeitpark Plohn nimmt neuen Haupteingang am 6. August 2016 in Betrieb

Anzeige
Neuer Eingang im Freizeitpark Plohn 2016
Bildquelle: Freizeitpark Plohn

Am Samstag, den 6. August, eröffnet der Freizeitpark Plohn nach einigen Monaten der Erbauung seinen neuen Haupteingang, der anlässlich des 20-jährigen Jubiläums geplant war.

Anzeige

Anlässlich seines 20. Jubiläums errichtete der bei Zwickau gelegene Freizeitpark Plohn über mehrere Monate hinweg in mühevoller Arbeit einen neuen Haupteingang, welcher nun am Samstag, den 6. August 2016, erstmals in Betrieb genommen werden soll. Das neue Empfangsgebäude, in dem mehrere Holzelemente verbaut sind, erinnert sehr stark an den Häuserstil des Volkes der Wikinger.

Neben Wikinger-Figuren in Einhausungen am Dach und breiten Baumstämmen, die bis zum Dach ragen, fallen besonders die gusseisernen Eingangstore auf, welche in Handarbeit von einem örtlichen Schmied für den Vergnügungspark hergestellt wurden. Auch die Tore erinnern durch die in der unteren Torhälfte platzierten Schilder, auf denen unter anderem ein typisches Wikingerschiff zu sehen ist, stark an das baltische Volk.

Eingangstor am neuen Eingang im Freizeitpark Plohn 2016

Die Eingangstore am neuen Haupteingang des Freizeitpark Plohn wurden aufwendig gestaltet. (Foto: Freizeitpark Plohn)

Neben der Einweihung des neuen Haupteingangs veranstaltet der Freizeitpark am 6. August 2016 außerdem die Schulstartparty, zu der alle Kinder, die in einen neuen Lebensabschnitt starten, herzlich willkommen sind.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *