Hansa-Park gibt Ausblick auf 2017: Zwei neue Attraktionen und Veränderungen zur 40. Saison

Anzeige
Holstentor im Hansa-Park
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Der Hansa-Park verrät erste Details zu seiner Jubiläums-Saison 2017. Neben zwei neuen Fahrgeschäften erwarten Besucher weitere Neuerungen und Veränderungen.

Anzeige

2017 feiert der Hansa-Park Jubiläum: Es ist die 40. Saison des Freizeitparks am Meer. Zu diesem Anlass werden zwei neue Fahrgeschäfte eröffnen – eines davon allerdings eher unfreiwillig, da verspätet – und einige Neuerungen im ganzen Park stattfinden.

Die eigentliche große Neuheit 2017 wird „Kärnapulten“, ein interaktives Flug-Fahrgeschäft vom Typ Sky Fly, bei dem Fahrgäste selbst die Intensität bestimmen können. Ob waghalsige Flugmanöver oder beschaulicher Rundflug in bis zu 22 Meter Höhe – die Attraktion verspricht Fahrspaß für fast Jeden.

Sky Fly OnRide im Holiday Park mit Überschlägen

Ein baugleiches Fahrgeschäft steht auch im Holiday Park. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Das zweite neue Fahrgeschäft 2017 wird die Kinder-Achterbahn „Der kleine Zar“. Ihre Eröffnung war eigentlich bereits für die Saison 2016 geplant, musste allerdings aufgrund Verzögerungen im Abstimmungsprozess zwischen dem Hersteller und dem TÜV verschoben werden (wir berichteten). „Der kleine Zar“ entsteht in der Nähe der Katapultachterbahn „Der Fluch von Novgorod“ an dem Platz der ehemaligen Russischen Schaukel und soll mit einer weichen, für junge Gäste aber dennoch spannenden Fahrt die gesamte Familie ansprechen.

Der kleine Zar - Hansa-Park - Konzeptgrafik

Die Konzeptgrafik gibt einen ersten Eindruck davon, was Besucher bei der „Der kleine Zar“ erwartet. (Quelle: Hansa-Park)

Neben den beiden neuen Fahrgeschäften gibt es auch Neuheiten im 4D-Kino und im Show-Programm des Hansa-Park. Besucher dürfen sich auf einen neuen 4D-Film, eine neue Varieté-Show und eine neue Special-Effekt-Show freuen. Zudem feiert in der Nähe des Hypercoasters „KÄRNAN“ ein großer Hüpfberg sein Comeback.

Neuerungen wird es auch am HANSE-Flieger geben. Das im Juli 2016 eröffnete Kettenkarussell wird im nächsten Jahr um ein Wasser-Spiel erweitert.

Hanse-Flieger im Hansa-Park

Wasser-Spiele sorgen beim „HANSE-Flieger“ ab nächstem Jahr für ein erfrischendes Flugerlebnis. (Foto: Florian Hüermann, Parkerlebnis.de)

In einem aktuellen Newsletter verspricht der Hansa-Park noch „vieles mehr“ für 2017 – wir dürfen also gespannt sein, was der Freizeitpark für seine Jubiläums-Saison noch in petto hat.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *