Hansa-Park – kostenloses WiFi ab 2015 überall im Park

Anzeige
Hansa-Park kostenloses Wlan
Anzeige

Kostenlos im Internet surfen im Hansa-Park: Besucher von Deutschlands einzigem Freizeitpark am Meer dürfen sich ab 2015 auf einen erweiterten Gästeservice freuen. Im Hansa-Park wird ab Saisonbeginn kostenloses WiFi zur Verfügung stehen.

Fast jeder hat heutzutage sein Smartphone ständig dabei – ein Trend, den der Hansa-Park schon vor langer Zeit erkannt hat. Deshalb wurden für die mobilen Betriebssysteme iOS und Android bereits offizielle Apps veröffentlicht, die den Parkbesuch als digitaler Parkplan erleichtern.

Nun geht der Hansa-Park einen Schritt weiter und bietet für alle Besucher die Möglichkeit an, mit ihren Geräten kostenlos im Internet zu surfen. Ab Saisonbeginn 2015 wird es überall im Freizeitpark Wifi-Hotspots geben, dank denen sich Besucher kostenlos ins Internet begeben können.

Eine Übersicht über die WiFi-Zonen im Hansa-Park präsentieren wir euch hier.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

  • Es ist nur mal wieder traurig, dass „Herr Hansapark“ wieder mal seine eigenen Touren fährt und sich nicht kooperationsfreudig zeigt. Er hätte sich mit dieser Aktion ja mal einer der aufstrebenden Freifunk-Initiativen anschließen können. Das wäre günstiger in der Umsetzung und Wartung, außerdem hätte er dann etwas für seine Gäste und seine Region getan. Aber leider kochen die dort wohl wieder mal nur ihr eigenes Süppchen, kennt man nicht anders…