Pyro Games 2015 im Zoo Safaripark Stukenbrock – Feuerwerk nahe Giraffen, Zebras & Co.

Anzeige
Feuerwerk
Anzeige

Ursprünglich war für die Tour der Pyro Games 2015 geplant, Station im Heide Park Resort zu machen und das „Duell der Feuerwerker“ in dem Freizeitpark in Soltau auszutragen. Nun wurde das Feuerwerks-Festival verlegt – nach Stukenbrock in den Zoo Safaripark. Am 15. August werden Raketen in der Nähe von zahlreichen Tieren abgefeuert.

Der Veranstalter der Pyro Games geben bekannt, dass das am 15. August 2015 geplante Event im Heide Park Resort Soltau nicht stattfinden kann. Stattdessen hat man den Zoo Safaripark Stukenbrock als neuen Veranstaltungsort gewählt. Wer bereits eine Eintrittskarte für die Pyro Games im Heide Park gekauft hat, kann diese laut dem Veranstalter „für alle Pyro-Games-Tourneetermine 2015 als gültige Eintrittskarte“ nutzen. Die Tickets behalten also natürlich ihre Gültigkeit.

In der offiziellen Bekanntgabe der Pyro Games Veranstalter heißt es, diese „haben [sich] bemüht, eine würdige Ausweichmöglichkeit zu finden und gastieren am 15. August 2015 im Safaripark Stukenbrock.“

Viele empfinden den neuen Austragungsort jedoch nicht als würdige Ausweichmöglichkeit und üben Kritik. Die Entscheidung trifft auf Unverständnis, sie sei rücksichtslos und unverantwortlich im Hinblick auf die vielen Tiere des Safaripark. Auf der Facebook-Seite der Pyro Games machten bereits zahlreiche Menschen ihrem Unmut Luft.

Safaripark Stukenbrock Pyro Games 2015 Kommentare

Kommentare auf der Facebook-Seite der Pyro Games.

Bisher äußerte sich der Zoo Safaripark Stukenbrock nicht zu dem Thema.

In Zukunft will der Veranstalter der Pyro Games wieder in Soltau das „Duell der Feuerwerker“ austragen. Verhandlungen für 2016 sollen bereits laufen, für den Sommer 2015 gebe es aber keine Gelegenheit, das Event im Heide Park zu platzieren.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 Kommentare

Kein Feuerwerk in einem Tierpark! Was ist denn das für eine verantwortungslose Idee?

Antworten

Das ist wirklich Schade, dass hier ein solcher Weg gegangen wird. Interessant wäre aber vor Allem eine Stellungnahme des Parks, der ja doch etwas mehr Umgang mit den Tieren hat… Das dort scheinbar niemand gröbere Einwände gehabt haben dürfte, ist sehr, sehr, sehr sehr, sehr traurig… echt…

Antworten