Skyline Park – Hunde im Freizeitpark ab sofort erlaubt

Anzeige
Skyline Park
Anzeige

Im Skyline Park gibt es eine positive Neuerung für Hundebesitzer. Der Besuch des bayerischen Freizeitparks ist ab sofort auch mit Hunden erlaubt. Bei einigen Gästen stößt das aber auf Unverständnis und Sorge.

Familien mit Hunden, die den Skyline Park besuchen möchten, standen bislang vor einem Problem: Der vierbeinige Begleiter musste draußen bleiben. Wer keinen „Hundesitter“ hatte, den wurde der Besuch des Freizeitparks erschwert – denn den Hund im Auto einzusperren ist keinesfalls eine Lösung. Nun kommt der Skyline Park Hundebesitzern entgegen und erlaubt gegen eine Gebühr von 2 Euro die Mitnahme eines Hundes in den Park.

Während Hundefreunde die Neuerung natürlich begrüßen, äußerten auf der offiziellen Facebook-Seite des Skyline Park viele Fans den Freizeitparks schon bald Kritik. Es gab hitzige Debatten über Gefahren, Verschmutzungen und andere Dinge, die der Besuch eines Hundes mit sich bringen kann.

Hunde an der Leine

An der Leine geführt dürfen Hunde ab sofort in den Skyline Park mitgenommen werden. (Foto: tpsdave, Creative Commons CC0)

Der Skyline Park reagierte darauf mit der Veröffentlichung der Regeln, welche für Hundebesitzer in dem Freizeitpark gelten und für die meisten sowieso als Selbstverständlichkeit betrachtet werden. Dazu zählt die Leinenpflicht, Einhaltung der Maulkorbpflicht bei entsprechenden Hunden, Verbot der Nutzung von Fahrgeschäften, Attraktionen und Shows für Hunde sowie die Verpflichtung der Hundebesitzer, die Notdurft ihrer Hunde zu beseitigen. Entsprechende Kotbeutel werden vom Park kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Der Freizeitpark gibt an, an das Pflichtbewusstsein seiner Gäste zu glauben und auf auf einen sozialen, friedlichen Umgang miteinander zu vertrauen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

Cool! Da kann ich endlich meinen vierbeinigen Freund auch mitnehmen! Freu mich schon und danke für die gute Nachricht am Sonntag!

Antworten