Tier- und Freizeitpark Jaderberg in 7. Staffel „Seehund, Puma & Co.“

Jaderpark bei der 7. Staffel von Seehund Puma & Co.
Bildquelle: Tier- und Freizeitpark Jaderberg

Der Tier- und Freizeitpark in Jaderberg war erneut Drehort für die ARD-Fernsehserie „Seehund, Puma & Co.“. Ab 7. September geht die 7. Staffel auf Sendung.

Ab 7. September werden im 1. Programm (ARD) 30 neue Folgen (Folge 186-215) der Fernsehserie „Seehund, Puma & Co.“ ausgestrahlt. Immer wochentags ab 16.10 Uhr können Zuschauer mitverfolgen, was Tierpfleger in drei norddeutschen Einrichtungen mit ihren Schützlingen erleben.

4 Monate begleitete das Fernsehteam die Mitarbeiter im Tierpark Jaderberg (Jaderpark). Hier lag das Hauptaugenmerk auf dem Umgang mit den Großtieren wie Giraffe, Löwe oder Gepard. Aber auch bei den vielen Affenarten und anderen Tieren war das Fernsehteam ständig dabei, wenn die Pfleger sich um ihre Schützlinge kümmerten.

Die 45-minütigen Folgen der nunmehr 7. Staffel „Seehund, Puma & Co.“ geben neben dem Tierpark Jaderberg auch Einblick in den Zoo am Meer in Bremerhaven und der Seehundstation Friedrichskoog.

Taipire im Jaderpark - Fernsehaufnahmen 2015

Fernsehaufnahmen bei den Tapiren im Jaderpark. (Foto: Tier- und Freizeitpark Jaderberg)

Schlagworte:

Jaderpark

Foto: Tier- und Freizeitpark Jaderberg

Der Jaderpark lockt mit seiner Kombination aus Tierpark und Fahrspaß kleine und große Besucher an. Die Sensation ist der 16 Meter hohe Giraffenturm, der sich mit den einzelnen Gondeln um seine eigene Achse dreht. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *