Cinecittà World mit neuem Besucherrekord: Besucherzahl 2018 um 40 Prozent gestiegen

AnzeigeADC3
Cinecitta World Altair
Bildquelle: Cinecittà World

Der italienische Film- und Freizeitpark Cinecittà World konnte in der Saison 2018 insgesamt rund 350.000 Gäste begrüßen. Damit erhielt man einen Besucherzuwachs von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

AnzeigeADC2

Die Cinecittà World kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Mit rund 350.000 Gästen konnte der italienische Film- und Freizeitpark seine Besucherzahlen 2018 um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöhen.

Für den Erfolg verantwortlich ist mitunter auch die neue Attraktion „Volarium“, bei der Gäste in einem Flying-Theater auf die Flugmaschine von Leonardo da Vinci versetzt werden und über beeindruckende Landschaften fliegen (wir berichteten). Mit dem Immersive-Tunnel „Jurassic War“ und dem Achterbahn-Simulator „I-Fly“ öffneten dieses Jahr zudem zwei weitere Simulatoren. Die Neuheiten sind Teil eines Investitionsplans, der für drei Jahre ausgelegt ist und schon jetzt für höhere Besucherzahlen sorgt.

Nach der Vorstellung des Plans zu Beginn des Jahres 2017 konnte man mit 250.000 Besuchern zum Saisonende bereits einen Gästezuwachs von etwa 130 Prozent zum Vorjahr verzeichnen, in welchem man 110.000 Gäste begrüßen konnte. Nun hat man mit 350.000 Gästen in der Saison 2018 eine neue Bestmarke aufgestellt, auf welche man sehr stolz ist.

Der Freizeitpark nahe Rom wurde 2014 eröffnet. Nachdem man in den ersten Monaten nach der Parköffnung wenig Erfolg hatte, stiegen die Besucherzahlen konsequent.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Cinecittà World bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *