Disneyland Paris passt Jahreskarten-Angebot 2018 an: Mehr Vorteile gehen mit Preiserhöhung einher

Anzeige
Disneyland Paris Main Street
Bildquelle: Disneyland Paris

In der Saison 2018 erweitert Disneyland Paris die Exklusivitäten und Vorteile durch den Besitz einer Jahreskarte. Im Zuge dessen geht auch eine Preiserhöhung der Dauerpässe einher.

Anzeige

Im Zuge des 25. Jubiläums führte Disneyland Paris in der letzten Saison neue Jahreskarten ein, die einen Besuch im Freizeitpark für Dauergäste noch komfortabler gestalteten als bislang. Nachdem daraufhin so viele Jahreskarten wie noch nie verkauft wurden, erneuert man diese auch 2018 und geht damit auf verschiedene Vorschläge und Feedback der Gäste ein. Unter anderem soll die neue Jahreskarte mehr Exklusivitäten und noch vorteilhaftere Konditionen bieten, aber auch mehr kosten.

Weiterhin können Besucher des Disneyland zwischen verschiedenen Jahreskarten wählen, die unterschiedliche Vorteile bieten. Ab dem 21. März 2018 werden die Preise der Discovery-Jahreskarte (149 Euro statt 139 Euro), der Magic Flex-Jahreskarte (219 Euro statt 189 Euro) und der Magic Plus-Jahreskarte (259 Euro statt 249 Euro) erhöht. Für die Infinity-Jahreskarte, welche die meisten Vorteile bietet, wird keine Preiserhöhung vorgenommen – sie kostet weiterhin 399 Euro. Sonderpreise oder spezielle Angebote wie das Empfehlungsprogramm bleiben unverändert.

Durch die Preiserhöhung gehen einige neue Vorteile für Jahreskarten-Inhaber einher. So werden ab Ende März die VIP-Bereiche für Besitzer einer Infinity-Jahreskarte erweitert, sodass diese die Parade „Disney Stars on Parade“ und die Abendshow „Disney Illuminations“ in besonderer Weise genießen können. Ab dem 10. Juni ist dann ein weiterer Bereich für Gäste mit Infinity-Jahreskarte betretbar, in dem sie eine bessere Sicht auf die Show „Stark Expo presents: Energy for Tomorrow!“ erhalten, die während des „Marvel Sommer der Superhelden“ aufgeführt wird.

Disneyland Paris feiert 2018 den Marvel Sommer der Superhelden

Im Sommer können die kleinen und großen Besucher des Parks aufregende Abenteuer mit Spiderman, Captain America, Iron Man und vielen anderen Marvel-Helden erleben. (Foto: Disneyland Paris)

Neben den neuen VIP-Bereichen wird 2018 außerdem eine exklusive Merchandise-Kollektion nur für Jahreskarten-Inhaber eingeführt. Neben einer permanenten Kollektion mit Anstecknadel und Schlüsselband wird auch eine limitierte Kollektion mit Tasse und einem holografischen T-Shirt erhältlich sein. Die Produkte können Jahreskarten-Besitzer ab dem 12. April 2018 nur in „Flora’s Boutique“ erwerben. Für Besucher mit Infinity-Jahreskarte wird eine erweiterte Kollektion zur Verfügung gestellt.

Auch werden in diesem Jahr spezielle und kostenpflichtige Abendveranstaltungen für Besitzer bestimmter Jahreskarten geplant, bei denen die Plätze stark begrenzt sein werden. Die erste Veranstaltung „The Hollywood Tower Hotel 10th Anniversary“ wird zu Ehren des 10. Jubiläums der Attraktion „The Twilight Zone Tower of Terror“ am 30. März stattfinden und nur für Inhaber einer Infinity-Jahreskarte zugänglich sein. Die Karten sind ab dem 5. Februar für 39 Euro im Park und über die Telefonleitung für Besitzer von Infinity-Jahreskarten erhältlich. Weitere Veranstaltungen wie Filmvorführungen, besondere Einkaufstage oder ein Jahreskarten-Rendez-Vous sind in Planung.

Weiterhin profitieren Inhaber der Jahreskarten außerdem von Vorzugspreisen in den Hotels, Restaurants und Partnern des Disneyland. Auch erhalten sie Ermäßigungen auf Tickets für spezielle Veranstaltungen wie zum Beispiel das Tanz-Festival „Electroland“. Des Weiteren erhalten Freunde und Familie von Jahreskarten-Inhabern auch in diesem Jahr wieder vergünstigte Ticket-Preise.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 42,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *