„De Oude Tufferbaan“ in Efteling geschlossen: Erneuerte Oldtimer-Bahn sorgt für Probleme

Anzeige
Efteling De Oude Tufferbaan außer Betrieb
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Besucher des niederländischen Freizeitparks Efteling müssen zurzeit auf eine Fahrt mit der Oldtimer-Bahn „De Oude Tufferbaan“ verzichten. Die im Frühjahr renovierte Attraktion hat mit einem Ausfall zu kämpfen.

Anzeige

Die kürzlich erneuerte Oldtimer-Bahn „De Oude Tufferbaan“ im Freizeitpark Efteling hat noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen. Seitdem die familienfreundliche Attraktion noch im Frühjahr 2019 für knapp zwei Millionen Euro renoviert wurde, kommt es regelmäßig zu Störungen und Ausfällen. Nun ist die Anlage schon seit fast einer Woche außer Betrieb.

„De Oude Tufferbaan“ ist mittlerweile bereits seit Freitag, den 26. Juli 2019 ganztägig geschlossen. Die Ursache für die aktuellen Probleme an dem Fahrgeschäft ist nicht bekannt. „Wir lassen hier Fleiß und Arbeit walten, um die alte Pracht für die Zukunft zu erhalten“, informiert der niederländische Freizeitpark zurzeit auf einem Schild vor der Attraktion.

Efteling De Oude Tufferbaan außer Betrieb

Die Oldtimer-Bahn ist nun schon länger geschlossen. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Im Zuge der Renovierung wurden im Frühjahr nicht nur die Wagen und die Technik ausgetauscht, sondern auch interaktive Szenen am Rand der Fahrstrecke errichtet. Drückt man in den individuell gestalteten Oldtimern die Hupe, werden die Szenen schließlich aktiviert.

Mehr aus Efteling: Negen Pleinen Festijn 2019: Das bietet das Sommer-Festival

Die erneuerte Oldtimer-Bahn bleibt noch mindestens bis Freitag geschlossen. Vor rund einem Monat fügte man an der Attraktion noch einen zusätzlichen Ausstiegspunkt hinzu, um die Abfertigung zu optimieren. Dafür wurde die Anlage ebenso kurzzeitig geschlossen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 37,85 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *