Gardaland im März 2020 mit Vorab-Öffnung für Kinder mit besonderen Aktionen

Anzeige
Gardaland-Saison2020-Sondereröffnung-Kinder
Bildquelle: Gardaland Resort
Anzeige

Im Gardaland haben Kinder im März 2020 die Möglichkeit, den Park vor Saisonbeginn zu entdecken. An zwei Wochenenden begrüßt er mit seinen Neuheiten, Liveshows und Animationen seine jüngsten Gäste.

Im italienischen Freizeitpark Gardaland wird im März 2020 der ein oder andere Kindertraum in Erfüllung gehen. An zwei Wochenenden haben die jüngsten Besucher die Möglichkeit, vor allen anderen Gästen im Gardaland in die Freizeitpark-Saison 2020 zu starten. Während der Vorab-Öffnung am 14. und 15. März sowie am 21. und 22. März 2020 können Kinder neben einigen Neuheiten auch Animationen und Liveshows erleben.

Unter anderem kehren Parkmaskottchen Prezzemolo, Peppa Pig und die 44 Cats aus ihrem Winterschlaf zurück und sind bei einem Meet & Greet anzutreffen. Die 44 Cats präsentieren eine Live-Rockshow. Mit den Songs der TV-Serie laden sie zum Mitsingen und Tanzen ein.

Eine weitere Neuheit stellt der 4D-Film „Wonder Woman – The 4D Experience“ dar. Die Besucher können sich in der Saison 2020 außerdem auf eine neue Wassershow mit Lichteffekten freuen.

Mit den „Gardaland Awards“ bringt der Park zudem ein Live-Musical auf die Bühne. Hier verspricht der Park seinen Besuchern eine Show mit beliebten Songs mit Spezialeffekten und neu inszenierten Choreografien.

Für die zwei Wochenenden im März 2020 bietet das Gardaland ein Ticket an, welches zusätzlich den Eintritt ins Aquarium Gardaland SEA LIFE beinhaltet.

Die reguläre Saison 2020 im Gardaland beginnt am 28. März (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2020).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 35,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.