Jardin d’Acclimatation eröffnet neuen Steampunk-Bereich: Das sind die Neuheiten 2018 im historischen Pariser Freizeitpark!

AnzeigeADC
Jardin d’Acclimatation Les speed rockets
Bildquelle: Jardin d’Acclimatation

Am 1. Juni 2018 öffnet im französischen Freizeitpark Jardin d’Acclimatation wieder der nördliche Parkbereich mit 17 neuen und überarbeiteten Fahrgeschäften im Steampunk-Stil. Für die Modernisierung inklusive neuer Achterbahn wurden 60 Millionen Euro investiert.

AnzeigeADC

Nachdem der nördliche Teil des französischen Freizeitparks Jardin d’Acclimatation in Paris seit September 2017 aufwendig modernisiert wurde, steht die Wiedereröffnung mit überarbeiteten und neuen Fahr-Attraktionen nun kurz bevor. Ab dem 1. Juni 2018 wird der Parkbereich mit neuer Steampunk-Gestaltung wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Mehr als die Hälfte der Attraktionen wurde ersetzt, die anderen modernisiert und neu gestaltet. Auch wurde die Zahl der Spielplätze für Kinder im Freizeitpark erhöht. Für die achtmonatigen Renovierungsarbeiten wurden insgesamt etwa 60 Millionen Euro investiert.

Der neue Steampunk-Themenbereich im nördlichen Teil von Jardin d’Acclimatation entstand auf einer Fläche von über fünf Hektar. Neben neuen Attraktionen wurden auch bestehende Fahrgeschäfte in den Bereich eingegliedert. So hat sich unter anderem das bestehende Rundfahrgeschäft „Le Manège des Sauterelles“ mit Heuschrecken-Thematisierung in „L’astrolabe“ verwandelt – einer Attraktion, die sich dem astronomischen Instrument des Sternhöhenmessers widmet.

Jardin d’Acclimatation L’astrolabe

„L’astrolabe“ bietet eine rasante Fahrt im Kreis. (Foto: Jardin d’Acclimatation)

Jardin d’Acclimatation Les bateaux volants

Auch Fahrgeschäfte für Kinder halten Einzug in den Freizeitpark. (Foto: Jardin d’Acclimatation)

Das Highlight im neuen Themenbereich ist aber eine neue Achterbahn für Familien. „Les speed rockets“ ist an der höchsten Stelle 12 Meter hoch und führt auf 500 Metern Strecke durch eine naturreiche Umgebung. Bei der Achterbahn handelt es sich um einen sogenannten Bobsled Coaster, der vom deutschen Hersteller Gerstlauer produziert wurde. Der Aufbau der Neuheit fand bereits zum Jahreswechsel statt (wir berichteten).

Jardin d’Acclimatation Les speed rockets

„Les speed rockets“ bietet eine familienfreundliche Fahrt mit vielen Abfahrten. (Foto: Jardin d’Acclimatation)

Durch die umfangreiche Modernisierung möchte Jardin d’Acclimatation auf das Treppchen der drei beliebtesten Freizeitparks Frankreichs – hinter das Disneyland Paris und Parc Astérix – aufsteigen und die jährliche Besucherzahl von zwei Millionen auf drei Millionen Gäste erhöhen. Ursprünglich sollte die Wiedereröffnung des Areals bereits am 1. Mai stattfinden, nun öffnet der Bereich aber erst einen Monat später seine Pforten.

Durch die groß angelegte Modernisierung erhöht sich der Eintrittspreis. Der Preis eines Erwachsenen-Tickets steigt von 3,50 Euro auf 5 Euro. Die Fahrten auf den Attraktionen werden normalerweise einzeln gezahlt. Ein neues Rundum-Paket für 29 Euro ermöglicht nun aber auch den Eintritt in den Park und Fahrten auf allen Attraktionen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *