KidZania eröffnet ersten Standort in den USA: Interaktives Bildungs- und Erlebniszentrum

Anzeige
KidZania Frisco Stadt mit Feuerwehr
Bildquelle: KidZania

KidZania hat seine erste Niederlassung in den USA eröffnet. Die interaktive Kinderstadt, in der junge Gäste in verschiedenste Berufe schlüpfen können, ist seit kurzem in Frisco in der Nähe von Dallas zu erleben.

Anzeige

KidZania hat seinen ersten von vier geplanten Standorten in den USA eröffnet. Die Erlebniswelt, in der Kinder in die Welt einer belebten Innenstadt eintauchen und in dieser in Form von Rollenspielen in mehrere Berufe schlüpfen können, öffnete ihre Pforten am 23. November 2019 in einem Einkaufszentrum in der Nähe von Dallas.

KidZania verfügt über 28 Erlebniszentren in 21 Ländern weltweit, die erste Niederlassung in den USA kam nun im Einkaufszentrum Stonebriar Centre in Frisco bei Dallas hinzu. Auf etwa 7.900 Quadratmetern erwartet Gäste eine detailliert gestaltete Kinderstadt mit zahlreichen Unternehmen, in denen verschiedene Berufe angenommen werden können.

Das Bildungs- und Erlebniszentrum richtet sich vor allem an Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. In über 100 Berufen aus 50 verschiedenen Branchen erhalten sie in Form von Rollenspielen spielerisch einen Einblick in die Arbeitswelt. Unter anderem können sie in die Bereiche Gesundheitswesen, Technologie, Lebensmittel und Getränke, Musik und Medien, Transportwesen, Bankwesen und öffentlicher Dienst reinschnuppern und viel lernen.

KidZania Frisco Pilot

Kinder erhalten die Möglichkeit, in die unterschiedlichsten Berufe zu schlüpfen. (Foto: KidZania)

Die Sicherheit der Kinder hat für KidZania oberste Priorität: Deshalb erhalten sie am Eingang ein elektronisches Armband, welches sie mit ihrer Begleitperson verbindet.

KidZania-Geschäftsführer Greg Stevens sagte im Rahmen der Eröffnung der neuen Erlebniswelt bei Dallas: „Was KidZania besonders macht, ist, dass es mit seinen Gebäuden, gepflasterten Straßen, Fahrzeugen und einer funktionierenden Wirtschaft wie eine richtige Stadt funktioniert und dass Kinder im Rollenspiel die Möglichkeit erhalten, in eine Führungsposition eines internationalen oder regional agierenden Unternehmens zu schlüpfen.“

KidZania Frisco Übersicht

Die Erlebniswelt ist wie eine eigenständige Stadt aufgebaut. (Foto: KidZania)

Bei KidZania können sich Kinder auch gewisse Soft Skills wie Kommunikation, Problemlösung, Kreativität und Teamwork aneignen. „Lernen ist das Herzstück von KidZania. Jedes Kind kann das durch ein intensives Rollenspiel erworbene Wissen zusammenstellen, das den Lernprozess in einer sicheren Umgebung absolut beschleunigt“, so Allison Burney.

KidZania Frisco Kletterbereich

Neben spannenden Einblicken in verschiedene Berufsgruppen erlernen die Kinder außerdem spielerisch wichtige Kompetenzen für den Berufsalltag. (Foto: KidZania)

Bis 2021 sollen in den USA drei weitere Niederlassungen in Chicago, New York und Los Angeles eröffnen. KidZana expandiert jedoch auch weltweit, so sollen auch in Kanada, Frankreich, Indonesien, Japan, Saudi-Arabien und Südafrika interaktive Erlebniswelten entstehen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.