Legendia öffnet 2018 zum ersten Mal im Winter: Lichtwelten und ausgewählte Attraktionen im polnischen Freizeitpark

AnzeigeADC3
Winter Legendia Riesenrad Legendia Flower
Bildquelle: Legendia

Vom 26. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 öffnet der polnische Freizeitpark Legendia seine Pforten und entführt erstmals in eine Winterwelt. Gäste erleben ausgewählte Attraktionen und weihnachtliche Leckereien.

AnzeigeADC2

Der polnische Freizeitpark Legendia befindet sich im Wandel (wir berichteten). Seit dem Eigentümerwechsel im Jahr 2015 wird der älteste Vergnügungspark des Landes stetig mit neuen Attraktionen aufgewertet und investiert ebenfalls in die Überarbeitung und Neugestaltung des Altbestands. In diesem Winter wagt Legendia nun einen neuen Schritt und öffnet erstmals rund um Weihnachten und Neujahr seine Pforten.

Unter dem Namen Winter Legendia verwandelt sich der schlesische Freizeitpark im Zeitraum vom 26. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 in ein winterliches Wunderland mit bunten Lichtern und magischer Atmosphäre.

Auch die Gastronomie wird während der Winteröffnung an die kalte Jahreszeit angepasst, sodass sich Gäste schon im Eingangsbereich mit Glühwein aufwärmen oder Leckereien wie Schafskäse probieren können. Vor dem großen Riesenrad von Legendia finden Gäste zudem ein gemütliches Lagerfeuer, an dem sie selbst Marshmallows grillen können.

Winter Legendia im Schnee

Bei Schnee erwartet Gäste eine ganz besondere Atmosphäre im Freizeitpark. (Foto: Legendia)

Außerdem werden ausgewählte Attraktionen wie die Oldtimer-Rundfahrt, die Schiffschaukel, die Raupenbahn, das Teetassen-Karussell, das Ballon-Karussell und das kinderfreundliche Flug-Karussell im „Magical Village“ hinter dem Eingang geöffnet haben. Im Themenbereich „Magical Forest“ wird zudem das große Riesenrad „Legendia Flower“ geöffnet sein.

Für ein wetterunabhängiges Erlebnis wird im selben Themenbereich auch die erst in diesem Jahr eröffnete Themenfahrt „Bazyliszek“ zur Verfügung stehen. In der Indoor-Erlebniswelt rund um die Attraktion laden außerdem ein Spielbereich für Kinder und ein Imbiss mit heißer Schokolade und besonderem Wintertee zum Verweilen ein.

Die hinteren Bereiche mitsamt der Überkopf-Achterbahn „Lech Coaster“ werden während des Winters geschlossen bleiben. Ein Grund dafür sind unter anderem die Modernisierungsarbeiten im „Adventure Valley“ mitsamt der alten Looping-Achterbahn „Tornado“ sowie die Entstehung einer Neuheit. In Zukunft möchte man das Winter-Angebot weiter ausbauen.

Der polnische Freizeitpark hat während der Winter-Saison von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Legendia - Śląskie Wesołe Miasteczko bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *