LEGOLAND Deutschland 2019: Das sind die 2 neuen Attraktionen im „Land der Pharaonen“!

AnzeigeADC3
LEGOLAND Deutschland Land der Pharaonen Eingang
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Das LEGOLAND Deutschland erweitert 2019 seinen ägyptischen Themenbereich zum „Land der Pharaonen“ und präsentiert zwei neue Attraktionen. Besucher erwarten die „Pyramiden Rallye“ und die „Wüsten X-kursion“ als Neuheiten 2019.

AnzeigeADC2

Im deutschen LEGOLAND im bayerischen Günzburg wird 2019 der ägyptische Themenbereich erweitert. Aus dem „Reich der Pharaonen“ wird das „Land der Pharaonen“, das auf in Zukunft 10.700 Quadratmetern auch zwei neue Attraktionen für Familien bereithalten wird.

„Ab dem Saisonstart am 6. April 2019 können sich die LEGOLAND-Gäste im neuen Themenbereich ‚Land der Pharaonen“ auf die Spuren der Alten Ägypter begeben.“, kündigt der Freizeitpark an. „Die Familien-Fahrgeschäfte ‚Pyramiden Rallye‘ und ‚Wüsten X-kursion‘ bieten dabei spannende Abenteuer rund um Götter, Mythen und den altägyptischen Totenkult. Auch die bereits bestehende und sehr beliebte „Tempel X-pedition“ wird zum Zwischenstopp auf der Abenteuerreise.“

In der interaktiven „Pyramiden Rallye“ gehen Familien in Gruppen à vier Personen gemeinsam auf eine abenteuerliche Fahrt zu den Pyramiden. Um seine Schätze zu sichern, hat der Pharao Amset-Ra ein Feuer im Eingangsbereich der Tempelbauten entfacht. Insgesamt acht Teams fahren gegeneinander um die Wette, um mit Schnelligkeit und Treffsicherheit den „Brand“ am Pyramiden-Eingang zu löschen und den Feuerzauber des Pharaos zu bannen. Gleich nebenan in der bestehenden „Tempel X-pedition“ können sich die Schatzsucher direkt in die heiligen Hallen begeben und die Diebesbeute des Pharaos mit Geschick und vollem Einsatz zurückerobern.

LEGOLAND Deutschland 2019 Neuheit Land der Pharaonen Artwork

Die Grafik zeigt, auf welche neuen Attraktionen sich Besucher 2019 im LEGOLAND Deutschland freuen dürfen. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

In Sicherheit bringen sich die Abenteurer anschließend mit einem Ballon in der „Wüsten X-kursion“. In der Luft stören nur listige, fliegende Mumien, denen durch das ständige Rotieren des Ballons geschickt ausgewichen werden kann. Auch bei dieser Mission ist der gemeinsame Einsatz gefragt, da die Familie selbst steuert, wie hoch der Ballon fliegt. „Ein Fahrvergnügen, das es in dieser Form nur im LEGOLAND Deutschland gibt“, verrät Resort-Geschäftsführer Martin Kring. „Ich freue mich sehr, dass wir unseren Park gleich um zwei Fahrattraktionen erweitern können. Damit präsentieren wir einen zehnten, neuen Themenbereich, in dem Familien das Abenteuer im Alten Ägypten gemeinsam erleben können. Wer also nicht warten möchte bis 2020 das neue Ägyptische Museum in Gizeh eröffnet, kann einfach im LEGOLAND Deutschland die Pyramiden bestaunen“, scherzt Kring.

Der Hintergrundgeschichte des neuen „Land der Pharaonen“ nach ist der Pharao aus der Unterwelt auferstanden, um mit seinen angehäuften Schätzen die Herrschaft an sich zu reißen. Die Mission der Gäste ist es, den Bösewicht aufzuhalten. Wie ein roter Faden soll sich die Geschichte um den Pharao durch den neuen Themenbereich ziehen, für den das LEGOLAND Deutschland einen mittleren, siebenstelligen Betrag investierte.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und LEGOLAND Deutschland bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *