Leolandia erschafft Themenbereich zu PJ Masks – Pyjamahelden

AnzeigeADC
PJ Masks Leolandia Meet & Greet
Bildquelle: Leolandia

Leolandia wird der erste Freizeitpark mit einem Themenbereich zu PJ Masks – Pyjamahelden sein. Der italienische Freizeitpark gab eine exklusive mehrjährige Vereinbarung mit der Produktionsfirma Entertainment One bekannt.

AnzeigeADC

Die Helden aus der Zeichentrickserie PJ Masks – Pyjamahelden werden in Zukunft in Leolandia anzutreffen sein. Der italienische Freizeitpark hat eine mehrjährige Vereinbarung mit der Produktionsfirma Entertainment One getroffen. 2019 sollen Catboy, Eulette und Gecko einen eigenen Themenbereich erhalten.

Leolandia erhält in Italien Exklusiv-Rechte für einen PJ Masks-Themenbereich. Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit erwarten Besucher bereits in diesem Jahr in dem Freizeitpark, wenn die zu einem Treffen und gemeinsamen Fotos einladen. 2019 soll schließlich ein ganzer Themenbereich eingeweiht werden. Der sieht auch neue Attraktionen vor.

In Deutschland lief die erste Staffel von PJ Masks – Pyjamahelden ab März 2016 auf Disney Junior ausgestrahlt. Eine zweite Staffel soll 2018 gezeigt werden.

Für den PJ Masks-Themenbereich arbeitet Leolandia abermals mit Entertainment One zusammen. Die Zusammenarbeit brachte bereits einen Themenbereich zu Peppa Wutz hervor.

Der Parkbereich rund um PJ Masks wird im Rahmen eines ambitionierten 5-Jahre-Plans realisiert, der Investitionen in Höhe von 40 Millionen Euro vorsieht (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *