Phantasialand Wintertraum 2018 startet: Das sind die Neuheiten der Winter-Öffnung!

AnzeigeADC3
Phantasialand Wintertraum Pferdekarussell
Bildquelle: Phantasialand

Das Phantasialand öffnet seine Tore zum Wintertraum 2018/19 ganze 53 Tage lang. Besucher dürfen sich auf neue Lichtwelten, Attraktionen und Shows freuen. Ein Überblick der Neuheiten zur Winter-Öffnung.

AnzeigeADC2

53 Tage winterliche Magie und Spaß erwartet Besucher des Phantasialand zum Wintertraum 2018/19. Vom 23. November 2018 bis zum 20. Januar 2019 lädt der Freizeitpark in Brühl bei Köln zur Winter-Öffnung – und hält in seiner 17. Winter-Saison einige Neuheiten parat. Besucher dürfen sich auf faszinierende neue Lichtwelten sowie neue Winter-Shows freuen.

„Aufgrund der großen Nachfrage wurde die Saison 2018/2019 dafür deutlich verlängert: Rund acht Wochen lang – länger als jedes andere Winter-Event in Deutschland –können die Gäste an 53 Tagen von morgens bis abends den Wintertraum genießen“, so das Phantasialand. Ein Lichtermeer, weihnachtliche Dekorationen, märchenhafte Shows, Fahrspaß auf den meisten Attraktionen des Parks und ein tägliches Feuerwerk stehen auf dem Programm.

Neu 2018 beim Phantasialand Wintertraum: Fabelwelten aus Licht in „China Town“

Neu in diesem Winter erwartet Besucher eine imposante Inszenierung aus Licht und Phantasie im Themenbereich „China Town“. Majestätisch thront ein gigantischer Phoenix, 9 mal 9 Meter groß, zwischen den glitzernden Pagoden und grüßt die Gäste mit seinen farbenfrohen Schwingen wie ein Bote einer mystischen Welt. Unweit von ihm, auf der Open-Air-Bühne, wachen zwei eindrucksvolle Drachen über einen traumhaften Lotus-Palast – ein 9 mal 15 Meter großes Kunstwerk mit bis zu 9 Meter Höhe.

Phantasialand Wintertraum Feuerwerk

Täglich erleuchtet ein Feuerwerk den Himmel über dem Freizeitpark. (Foto: Phantasialand)

Schon im winterlichen Tageslicht sind die riesigen Skulpturen ein echter Hingucker – werden aber zum unvergesslichen Erlebnis, wenn die Dunkelheit über den Park hereinbricht: Dann erstrahlen sie in all ihrer Größe und verzaubern als magische Lichtwesen voller Mystik und Farbenpracht.

Neue Lichttiere erwecken den afrikanischen Dschungel zum Leben

Auch im Themenbereich „Deep in Africa“ erwecken neue „Bewohner“ den afrikanischen Dschungel, durch den auch die Hänge-Achterbahn „Black Mamba“ fährt, zum Leben: Mitten im winterlichen Immergrün wacht eine Giraffe über die Schluchten, Affen turnen durch die Bäume, Zebras zupfen frostige Gräser und sogar eine Elefantenfamilie kann in den dichten Büschen entdeckt werden.

Lebensgroße Tierskulpturen laden ein zu einer winterlichen Safari der besonderen Art, entweder aus der Ferne beim gemütlichen Schlendern durch das afrikanische Winterdorf oder ganz nah bei der rasanten Achterbahnfahrt durch den Dschungel. Tagsüber faszinieren die Figuren mit charmanter lebensechter Gestaltung, ab der Dämmerung werden sie zum prachtvollen Schauspiel: Dann beginnen die kunstvollen Skulpturen zu leuchten und erfüllen als anmutige Lichttiere die afrikanische Wildnis mit exotischer Magie.

Phantasialand Wintertraum Licht Tiere

Lichttiere wie diese erhellen „Deep in Africa“. (Foto: Phantasialand)

Zwei neue Shows für die ganze Familie

Besondere Momente zum Staunen, Lachen und Träumen bieten zudem gleich zwei neue Winter-Shows. Im „Silverado Theatre“ erleben die Gäste eine Wintergeschichte von den Träumen eines jungen Mädchens in einer Welt aus Eis und Schnee. „’Talvia. Ein Wintermärchen‘ ist ein gefühlvolles Showerlebnis mit Gesang und Artistik in einer zauberhaften Kulisse“, so der Freizeitpark. „Eigens dafür wurde monatelang in den Kostüm- und Bühnenwerkstätten des Phantasialand ein riesiges Eisschloss von Hand gefertigt.“

Viel zum Lachen soll es bei der neuen Show in der „Arena de Fiesta“ geben: Bei „Alle Jahre wieder…Truthahn, Trubel, Tannenbaum“ können die Gäste sich auf eine turbulente Eisshow mit mitreißenden Choreografien, einer chaotischen Familie und jeder Menge Humor freuen.

Noch mehr Winterspaß für die Kinder

Noch mehr Kinderlachen erzeugen die beiden neuen Winter-Attraktionen für die kleinen Gäste: Ein Schneekarussell und eine flotte Schneerutsche – beide auf echtem Schnee, der sogar Plusgraden standhalten soll. Wer noch mehr Spaß auf Eis und Schnee sucht, kann mit der ganzen Familie seine Pirouetten auf der großen Eisfläche am schmuckvollen Kaiserplatz drehen – oder die vielen phantastischen Attraktionen für die Kleinen in den sechs Winterwelten erkunden.

Phantasialand Wintertraum - Kettenkarussell

Die meisten Fahrgeschäfte sind auch im Winter geöffnet. (Foto: Phantasialand)

Der Phantasialand Wintertraum bietet drinnen wie draußen eine Vielzahl an Attraktionen für den Winterausflug mit der ganzen Familie.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 80,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *