„Pinguinfieber“: Polarium Rostock lädt 2019 zu exklusiver Tierbegegnung ein

Anzeige
Humboldtpinguine im Polarium des Zoo Rostock
Bildquelle: Zoo Rostock, Braun

Zur Feier des halbjährigen Jubiläums bietet das Polarium im Zoo Rostock exklusive Tierbegegnungen mit den Humboldtpinguinen.

Anzeige

Nach der Eröffnung im September 2018 feierte das Polarium im Zoo Rostock vor wenigen Tagen sein halbjähriges Bestehen. In den letzten sechs Monaten haben die Eisbären und Pinguine ihre neue Umgebung ausgiebig erkundet, ihre neuen Gefährten kennengelernt und sich inzwischen vollends an ihr neues Zuhause gewöhnt. Bei der exklusiven Tierbegegnung können Zoofreunde den Humboldtpinguinen nun wieder einen Besuch auf ihrer Anlage abstatten. Nebenbei erfahren sie viel Wissens- und Bemerkenswertes über die Frackträger von der Südhalbkugel.

Von den Tierpflegern persönlich lernen Teilnehmer und Teilnehmerinnen Interessantes rund um die Humboldtpinguine, ihre Lebensweise, ihre Gefährdung aufgrund von Überfischung oder Meeresverschmutzung und vieles mehr. Gemeinsam statten sie den Tieren einen Besuch auf ihrer Anlage ab und erleben die Pinguine aus nächster Nähe. Wo ist „Pünktchens“ Lieblingsplatz? Und hat „Anton“ schon eine Gefährtin gefunden? Die Tierpflege steht den Pinguinfans Rede und Antwort über ihre Schützlinge und weiß neben Informationen über die Rostocker Humboldtpinguine im Speziellen, auch über die Tiere im Allgemeinen viel über zu berichten.

Ihre Heimat haben die Humboldtpinguine an der südamerikanischen Pazifikküste. Ihr Brutgebiet erstreckt sich über drei Klimazonen – von gemäßigt bis tropisch. Im Bereich des kalten Humboldtstroms ist das Wasser hier jedoch nicht wärmer als 12 Grad Celsius. Humboldtpinguine sind übrigens in der Lage, Salzwasser zu trinken. Überschüssiges Salz wird einfach über spezielle Drüsen aus dem Blut gefiltert und über die Nase ausgeschieden. Auf dem Speiseplan der Vögel steht ansonsten Fisch.

Eine exklusive Tierbegegnung bei den Humboldtpinguinen ist ab sofort buchbar. Weitere Informationen zu Preisen und Anmeldung gibt es unter www.zoo-rostock.de oder telefonisch unter 0381 2082-179.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *