Ravensburger Spieleland stellt für 2019 zwei Neuheiten in Aussicht

AnzeigeADC
BRIO Wellenreiter Ravensburger Spieleland Familie
Bildquelle: Ravensburger Spieleland

Das Ravensburger Spieleland wird 2019 um neue Attraktionen erweitert. Der baden-württembergische Freizeitpark stellt zwei Neuheiten in Aussicht.

AnzeigeADC

Das Ravensburger Spieleland befindet sich in den letzten Wochen der aktuellen Saison und baut bereits Spannung auf 2019 auf. Der Freizeitpark in Baden-Württemberg soll zwei neue Attraktionen erhalten.

„Die bestehenden Attraktionen werden um zwei Neuheiten erweitert, die vor allem kleine Spiel- und Kletterfreunde sowie Wasserratten begeistern werden.“, so das Ravensburger Spieleland.

Die Neuheiten folgen auf vier große neue Attraktionen in der zurückliegenden Jubiläums-Saison zum 20. Geburtstag des Ravensburger Spieleland.

Wer das Ravensburger Spieleland 2019 öfter besuchen möchte, kann sich im Vorverkauf bis 4. November eine Saisonkarte zum Vorteilspreis sichern. In den Herbstferien ab 27. Oktober sind Saisonkarten für 2019 für 79 Euro erhältlich. Das entspricht einem Rabatt von etwas mehr als 20 Prozent.

Ravensburger Spieleland 2019 Saisonkarte

Nach dem Aktions-Zeitraum kostet die Saisonkarte 2019 regulär 99 Euro. (Foto: Ravensburger Spieleland)

Die neue Saison 2019 mit den Neuheiten im Ravensburger Spieleland beginnt am 13. April und umfasst 189 Öffnungstage. Zudem steht ein Geschäftsführer-Wechsel an.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *