Six Flags America präsentiert Riesen-Pendel „Harley Quinn Spinsanity“ neu für 2020

Anzeige
Six Flags America Harley Quinn Ankündigung 2020
Bildquelle: Six Flags America

Demnächst können sich Adrenalin-Liebhaber an einem Riesen-Pendel im Freizeitpark Six Flags America in 50 Metern Höhe durch die Luft umher schwingen lassen. Der amerikanische Park kündigt die Eröffnung des neuen Fahrgeschäftes „Harley Quinn Spinsanity“ für 2020 an.

Anzeige

Das frisch für 2020 angekündigte „Harley Quinn Spinsanity“ des Freizeitparks Six Flags America sieht aus wie ein überdimensionales Pendel, welches eine große Scheibe von links nach rechts – und wieder zurück – schwingt. Am Rand dieser Scheibe sind insgesamt 40 Plätze mit Blick nach außen für Fahrgäste angebracht, die in 50 Metern Höhe mit einer Geschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde durch die Luft fliegen wollen.

Während der riesige Pendel-Arm einen maximalen Schwenkwinkel von 120 Grad erreicht, dreht sich die runde Gondel gegen den Uhrzeigersinn.

Das gleiche Fahrgeschäft eröffnet ebenfalls 2020 im südamerikanischen Schwesterpark Six Flags Mexico unter dem Namen „CraZanaty“. Außerdem kann man das gleiche Modell mit dem Namen „The Joker Wild Card“ im Six Flags Fiesta Texas und mit dem Namen „Wonder Woman Lasso of Truth“ im Freizeitpark Six Flags Great Adventure antreffen.

Six Flags America Harley Quinn Ankündigung 2020

An der runden Gondel, die bis zu 50 Meter über dem Boden pendelt, finden 40 Fahrgäste Platz. (Foto: Six Flags America)

Die Pendel-Attraktion im Six Flag America wird im Themenbereich „Gotham City“ entstehen und den vierten DC Super Villian – neben den Batman-Bösewichten „The Joker“, „The Riddler“ und „The Pinguin“ – „Harley Quinn“ repräsentieren.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.